Stefan Eigner

Test: Giant Trance E+ 0 Pro

Giant Trance E+ 0 Pro

Das Giant Trace E+ 0 Pro – ein E-Mountainbike der Spitzenklasse. MOUNTAINBIKE konnte das Bike bereits testen und gibt eine erste Bewertung ab.

Wer schon mal ein Giant-Fully gefahren ist, weiß, dass deren "Maestro"-Hinterbauten bestens funktionieren und den Federweg großzügig freigeben. So auch beim Trance E. Es bügelt jede Unebenheit zuverlässig platt. Lediglich am Ende der 140 mm Federweg hätte der Fox-DPX2-Dämpfer in unserem Testbike fürs ganz Grobe mehr Durchschlagschutz gebrauchen können. Was aber auch am hohen Gewicht des Trance von 23,7 kg liegt. Wer solche Fahrsituationen nicht provoziert, bekommt bei Giant ein E-MTB mit hohem Sicherheitsgefühl – auch dank übersichtlicher Sitz-/Stehposition und ausladender Geometrie mit sehr langem Hinterbau. Letzterer macht das Trance auch zu einem exzellenten Kletterer. Spurtreu und zielsicher zieht es selbst steilste Stiche hoch.

Dank Yamaha-Motor ist dabei für die nötige Power gesorgt – zumindest solange der eher kleine 500-Wh-Akku durchhält. Apropos: Der sehr leistungsstarke PW-X-Motor ist von Giant leicht umprogrammiert und bietet fünf Unterstützungsstufen. Geschmacksache ist das reduzierte Bedienteil, das ein Display nicht ganz ersetzen kann. Für mehr Infotainment stellt Giant aber eine App für Smart­phones bereit. Sehr gut: durchwegs solide und wertige Parts.

Stefan Eigner
Der Yamaha-Motor ist von Giant gelabelt und besitzt eine eigene Steuerung.

Reichweite: 15 – 36 km

Höhenmeter: 1266 Hm

 sehr hohe Fahrsicherheit

 durchzugsstarker Motor

 gelungene, solide Ausstattung

 kleiner Akku und kein vollwertiges Display

Spezifikationen  
Rahmengrößen S, M, L, XL
Preis 6.199 Euro
Gewicht 23,7 kg
Rahmenmaterial Aluminium
Motor Giant SyncDrive Pro (Yamaha)
Akku Giant Energypak Smart 500 Wh
Display Giant Ridecontrol One
Schaltung 1 x 12 Gang, Sram X01
Bremse Sram Code R 200 / 200 mm
Gabel Fox 36 Factory Fit4 (150 mm)
Dämpfer Fox Float DPX2 Factory (140 mm)
Sattelstütze Giant Contact Switch (150 mm)
Laufradsatz Giant TRX
Reifen Maxxis Minion DHF/High Roller 2 Exo TR 3C Maxx Terra 27,5 x 2,6"
Testergebnis Sehr gut (823 Punkte)

Geometrie  
Rahmengröße L
Sitzrohrlänge 482
Oberrohrlänge 630
Sitzwinkel 74°
Lenkwinkel 66,5°
Kettenstrebenlänge 470
Steuerrohr 130
Reifenststand 1231
Reach 460
Stack 593
Lenkerbreite 780
Vorbaulänge 50
MOUNTAINBIKE

Fazit: Das Giant Trance E ist ein wuchtiger E-Bolide, der viel Sicherheit bergab und fast schon stoische Laufruhe bergauf bietet. Nachteilig sind der kleine Akku und das "fehlende" Display.

*Auf unserer Webseite nutzen wir Affiliate Links, die mit * markiert sind. Wenn ein User über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem verlinkten Online-Shop eine Provision. Für Sie als Nutzer und Käufer ändert dadurch nichts.

Das Giant Trace E+ 0 Pro im Vergleichstest mit 12 weiteren E-Mountainbikes:

Test
Zur Startseite
Mehr zum Thema Giant
Trail-und Allmountainbike-Test
Fully-Tests
Klickschuh-Test 2020
Kleidung
Test
Giant XTC Advanced 2019
News