Wheeler E-Mountainbike 2014: vier Modelle mit der neuen D-Serie von BionX

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Wheeler Wheeler E-Mountainbike 2014 BionX D-Serie

E-Mountainbike Wheeler E-Falcon (2014)

Mit dem Wheeler E-Falcon schickt der Hersteller ein vollgefedertes Mountainbikes ins Rennen um die Gunst der Off-Road-E-Bikes. Auffällig: Wheeler ...

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Falcon (2014)

... der neue BionX-Hinterradnabenmotor - die BionX D-Serie. Durch die Vergrößerung des Motorendurchmessers verspricht BionX eine höhere Tangential-/bzw. Umfangsgeschwindigkeit, ...

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Falcon (2014)

... und eine Reduktion des Gewichts, da durch den größeren Motorendurchmesser weniger elektrische Kraft nötig sein soll. Diese beiden Neuerungen sollen maßgeblich an der um 250 Prozent höheren Dauerleistung beteiligt sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Falcon (2014)

Der Akku des Wheeler E-Falcon hat eine Kapazität von 423 Wattstunden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Falcon (2014)

Der Wheeler E-Falcon ist mit einer Shimano XT-Kettenschaltung (30 Gänge) ausgestattet. Sonstige Ausstattungsdetails: Federgabel RockShox XC32 Solo Air, Dämpfer RockShox Monarch Solo Air, Bremsen Magura MT-4. Das Wheeler E-Falcon soll 4.300,42 Euro kosten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Eagle (2014)

30 Gänge, 29-Zoll-Laufräder - das Wheeler E-Eagle ist ein E-Mountainbike für alle Wald- und Forstweg-Biker. Das Hardteil ist mit dem neuen BionX-Hinterradnabenmotor D-Serie ausgestattet.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Eagle (2014)

Der BionX-Hinterradnabenmotor hat eine Nennleistung von 250 Watt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Eagle (2014)

Das Wheeler E-Eagle verfügt über 30 Gänge (Schaltung: Shimano SLX mit XT-Schaltwerk).

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Eagle (2014)

Für die Verzögerung sollen die hydraulischen Scheibenbremsen von Tekro sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Eagle (2014)

Der Akku des Wheeler E-Eagle hat eine Kapazität von 423 Wattstunden und soll laut Herstellerangaben Touren von bis zu 105 Kilometern ermöglichen. Der Preis: 3.083,32 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Protron (2014)

Natürlich findet man im E-Mountainbike-Angebot von Wheeler auch ein Bike in der angesagten Laufradgröße 27,5 Zoll. Beim Wheeler E-Protron sorgt der neue BionX-Heckantrieb D-Serie für den elektrischen Vorschub.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Protron (2014)

Laut BionX soll die neue Motorengeneration speziell auf die Bedürfnisse von sportlichen Fahrern zugeschnitten sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Protron (2014)

Die Nennleistung des Motors liegt bei 250 Watt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Protron (2014)

Mit einer Kapazität von 423 Wattstunden soll der Akku Reichweiten von bis zu 105 Kilometern ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Wheeler E-Protron (2014)

Weitere Ausstattungsmermale des E-Protron: Schaltung Shimano SLX (mit XT-Schaltwerk, 30 Gänge), hydraulische Scheibenbremsen Tektro Auriga, Federgabel SR Suntour XC-RL Air.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike E-Passera (2014)

Mit dem E-Passera richtet sich Wheeler an Frauen, die gerne E-Mountainbike fahren möchten. Neben dem neuen BionX-Hinterradnabenmotor (D-Serie) fällt der Knick im Oberrohr direkt auf, der den Einstieg ins Rad erleichtern soll.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike E-Passera (2014)

Das E-Mountainbike Wheeler E-Passera kostet 3.002,18 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike E-Passera (2014)

Der BionX-Motor der D-Serie soll durch seine neue Form mehrere Vorteile bieten, die dazu führen, dass die Dauerleisung laut Herstelle um 250 Prozent erhöht werden konnte.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike E-Passera (2014)

Der Akku des Wheeler E-Passera hat eine Kapazität von 423 Wattstunden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike E-Passera (2014)

Hier weitere Ausstattugsmerkmale des Wheeler E-Passera im Überblick:
- Schaltung: Shimano Deore (XT-Schaltwerk), 30 Gänge
- Bremsen: Tektro Auriga, hydraulische Scheibenbremsen
- Federgabel: SR Suntour Raidon XC-LO-R AIR 27.5"

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände
Mehr zu dieser Fotostrecke: