E-Mountainbikes Flyer Uproc3, Uproc6 & Goroc / Urban-E-Bikes Flogo / TS-Serie

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Flyer Flyer E-Bike-Neuheiten für 2015

Flyer Uproc 6 (Modelljahr 2015)

2015 wird Flyer richtig sportlich! Mit dem E-Enduro Flyer Uproc6 beschreitet Flyer neue Wege. Design, Ausrichtung, Gesamtkonzept - so ein Rad gab es bei den Schweizern bislang noch nicht. Premiere 2015! Das E-Mountainbike Flyer Uproc6 soll ab 5.499 Euro erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Uproc6 (2015)

Für die nötige Power bergauf soll der Mittelmotor (250 Watt) von Bosch sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Uproc6 (2015)

Ein Motor aus der Bosch-Performance-Line treibt das E-Enduro an. Flyer verzichtet bei der Kettenführung auf eine Umlenkrolle. So sollen laut Hersteller Geräusche und der Verschleiß reduziert werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Uproc6 (2015)

Satte 160 Millimeter Federweg bietet die Rock-Shox-Federgabel Pike. So soll der zukünftige Fahrer sich auf verwurzelten Trail richtig wohlfühlen. Im Zusammenspiel mit dem ...

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Uproc6 (2015)

... Dämpfer Monarch Plus von Rock Shox soll das Flyer Uproc6 vor allem eins garantieren: Abfahrtsspaß.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Uproc3 (2015)

Das E-Mountainbike Uproc3 bezeichnet Flyer als das "Schweizer Taschenmesser" unter seinen Modellen. Was damit gemeint ist? Das Uproc3 soll flexibel einsetzbar sein - und sich so gut wie in jedem Gelände zuhause fühlen. Preis: ab 4.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Goroc (2015)

Das Hardtail-E-Mountainbike Flyer Goroc fährt auf 27,5 Zoll-Reifen und soll durch die verwendete 12 Millimeter Steckachse eine stabile Radführung ermöglichen und einen steifen Hinterbau haben.
Preis: 3.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer TS (2015)

Insgesamt vier Modellvarianten soll es von der urbanen TS-Serie geben - jeweils mit Trapez- oder Herrenrahmen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer TS (Modelljahr 2015)

Zwei Modellvarianten des Flyer TS, kommen mit einer Shimano-SLX- bzw. Shimano-XT-Kettenschaltung. Die anderen Modelle sind mit einer 11-Gang-Nabenschaltung Shimano Alfine oder einer 14-Gang Nabenschaltung von Rohloff ausgestattet. Die Modelle der Flyer TS-Reihe sollen ab 3.199 Euro erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Flogo (Modelljahr 2015)

Die Modelle der Flogo-Serie kommen mit 20 Zoll-Laufrädern. Durch das kleine Laufradmaß und eine kompakte Bauweise, sollen die Flyer-Flogo-Pedelecs besonders handlich und damit wie geschaffen für unter anderem Pendler sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

Flyer Flogo (Modelljahr 2015)

Das Flyer Flogo wird es in drei Ausstattungsvarianten geben. Das Top-Modell kommt mit 11-Gang-Shimano-Alfine-Nabenschaltung und Scheibenbremsen aus der Shimano-Alfine-Gruppe. Preis: ab 3.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände
Mehr zu dieser Fotostrecke: