Bulls 2015: Neues E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Björn Gerteis E-Bike Neuheiten 2015 E-Mountainbike BULLS E-Stream FS Duro

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Mit dem Bulls E-Stream FS Duro bringt die ZEG-Eigenmarke ihr erstes E-Mountainbike mit dem neuen Brose-Mittelmotor auf den Markt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Elegant integriert: der Brose-Motor für E-Bikes wurde beim Bulls E-Stream FS Duro mit einer Neigung eingebaut, die mit der Neigung des Unterrohrs identisch ist. So entsteht eine fließende Linie, der Motor - auch wegen seiner kompakten Bauart - kaum auf.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Wo ist der Akku? Geschickt gelöst hat Bulls die Integration des 460-Wattstunden-Akkus. Er steckt - wie schon bei den neuen E-Mountainbikes von Rotwild - im Unterrohr. Das sieht natürlich schick aus, dient aber auch einer geschickten Gewichtsverteilung.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Das neue Bulls E-Stream FS Duro hat eine sehr gute Ausstattung. Schaltung: Shimano Deore XT, 10-Gang-Kettenschaltung.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Das E-Fully Bulls E-Stream FS Duro hat eine Rock Shox Pike RCT3 Solo Air Federgabel. Der Federweg beträgt 160 Millimeter.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Auch der Dämpfer ist mit satten 160 Millimetern sehr gut aufgestellt. Zum Einsatz kommt der Rock Shox Monarch Plus RC3.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Ein genauer Blick auf das obere Gelenk der Hinterradaufhängung.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Viel Platz: Durch die Intergration des Akkus in das Unterrohr hat der Dämpfer im Rahmendreieck ausreichend Platz.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Wer mit Highspeed über die Trails jagt, muss ab und an gebremst werden. Beim Bulls E-Stream FS Duro kommen die Scheibenbremsen Shimano Saint Ice (Scheibendurchmesser 203 mm/180 mm) zum Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Bulls setzt beim E-Bike Bulls E-Stream FS Duro auf 27,5-Zoll-Laufräder.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände

E-Mountainbike Bulls E-Stream FS Duro (2015)

Das E-Fully Bulls E-Stream FS Duro kostet 4.699 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle 2015er E-Mountainbikes im Test!
E-Mountainbikes 2015 - alle Top-Neuheiten!
Dicke Dinger! E-Fatbikes für jedes Gelände
Mehr zu dieser Fotostrecke: