YT Decoy im Detail (2019)

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: YT/Jack Tennyson E-Mountainbike YT Decoy Pro Race (2019)

Das E-MTB YT Decoy im Detail

YT lässt die Katze aus dem Sack: Das erste E-MTB der Gravity-Marke wird Decoy heißen. Neben Carbon-Rahmen, Shimano-Motor, MX-Laufradmix und 160 mm Federweg bietet es viele spannende Details.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Das Top-Modell Pro Race wird 6599 Euro kosten und kommt mit schickem Fox-Kashima-Fahrwerk. Darunter wird es das Pro-Modell für 5599 Euro und das Base-Modelle für 4599 Euro geben.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Mountainbike-Redakteur Chris Pauls testete das Decoy bereits ausgiebig. Vor allem das ausbalancierte Handling bergab sowie das satte Fahrwerk begeisterten den E-MTB-Tester.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Für viele Details hat sich YT eine individuelle Lösung einfallen lassen. Hier der Geschwindigkeitssensor, der bei eingebautem Hinterrad quasi unsichtbar ist. Er sitzt unterhalb der Hinterradbremse auf der Innenseite der Kettenstrebe.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Durch einen tiefen Schwerpunkt soll das YT Decoy besonders auf Trails Spaß bringen. Tester Chris Pauls konnte das gute Handling des Bikes bestätigen. Ob es aber einen tieferen Schwerpunkt als beispielsweise das Specialized Turbo Levo oder das Rocky Mountain Altitude Powerplay bietet, konnte der Tester nach dem isolierten Test auf der YT-Produktpräsentation in Südfrankreich noch nicht sagen.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Der Akku mit 540 Wh Kapazität ist eine Eigenentwicklung von YT in Zusammenarbeit mit dem Batteriehersteller Simplo. Dank der neusten Zellen-Bauweise 21700 soll die Kapazität in Zukunft ausbaufähig sein.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Cleveres Detail: Auf der Kettenstrebe sitzt ein Schutz mit drei Höckern. Diese sollen die Kette dämpfen, wenn sie bei heftigen Abfahrten zu schlagen beginnt.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Die Kettenstreben sind mit 442 mm nicht extrem kurz gehalten. Somit soll das Decoy auch bergauf gut klettern.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Der Akku wird von unten in das Unterrohr eingeführt. Er kann im eingebauten Zustand geladen werden und wird durch einen gummierten Schutz vor Steinschlägen geschützt.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Natürlich besitzt das YT Decoy auch einen sogenannten Flip-Chip. Über das Drehen des Einsatzes an der hinteren Dämpferaufnahme verändert sich die Geometrie. Wer die Klettereigenschaften des Bikes verbessern möchte, dreht den Chip um - somit ergeben sich steilere Winkel und ein höheres Tretlager. Für maximalen Bergab-Baller-Spaß ist die flache Position gedacht. Hier steht der Lenkwinkel zum Beispiel 66° flach.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Sehr schön gelöst ist die Zugverlegung am YT Decoy. Auch die Verlegung im Unterrohr ist durch die Entnahmemöglichkeit des Akkus gut zugänglich.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Über zwei Bolzen wird der Akku im Gehäuse gehalten. Abschließbar ist er jedoch nicht. Die beiden Bolzen sind über Elastomere gelagert, so dass keine Torsionskräfte beim Fahren vom Rahmen auf den Akku übertragen werden.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Der Einschaltknopf des YT Decoy sitzt versteckt unter dem Unterrohr. Möglichst wenig soll darauf hinweisen, dass es sich beim Decoy um ein E-Bike handelt.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Das YT Decoy Pro kostet 5599 Euro. Es ist mit Fox-Federelementen ausgestattet und hat im Gegensatz zum Top-Modell keine elektronische Schaltung.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Im schroffen Gelände arbeitet das Fahrwerk des YT Decoy überragend. Das Heck gibt bei dicken Schlägen richtig viel Federweg frei und gibt dem Fahrer somit viel Sicherheit.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Der Shimano-Motor E 8000 ist schön in den Carbon-Rahmen integriert. Er eignet sich perfekt für den Einsatz im Mountainbike, da seine kompakte Bauweise eine MTB-typische Geometrie erlaubt.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Das Bedienteil des E-7000-Motors fällt klein aus, somit kann der Hebel für die Vario-Sattelstütze an der für Mountainbiker gewohnten Stelle platziert werden.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

YT setzt beim Display auf das schwarz-weiße E 7000. Dieses soll kleiner sein als das Farbdisplay E 8000 und den Fahrer insgesamt weniger ablenken.

Das E-MTB YT Decoy im Detail

Am Heck kommt ein 27,5 x 2,8 Zoll Reifen zum Einsatz. Durch den Plus-Reifen soll das Bike am Heck maximale Traktion bieten. An der Front ist ein 29 x 2,6 Zoll Reifen montiert. Dieser sorgt für ein gutes Überrollverhalten und gibt somit Sicherheit.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Decoy - E-MTB-Debüt von YT