Specialized Turbo Kenevo: Neues E-MTB für 2018 mit massig Federweg

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Colin Belisle Specialized Turbo Kenevo 2018 E Mountainbike E Enduro

Specialized Turbo Kenevo Expert 6 Fattie

Massige Erscheinung: Das Specialized Turbo Kenevo wirkt sehr massig. Zu recht: Es wiegt laut Specialized 24,4 kg.

Akkuanzeige am Unterrohr - Specialized Turbo Kenevo

Über den aktuellen Akkustand informiert eine LED-Anzeige. Nach Wechsel der Unterstützungsstufe zeigt sie diese auch kurz an.

American Way of Life: Das Specialized Turbo Kenevo

Auf Turbo Levo folgt Turbo Kenevo - Specialized legt mit dem neuen E-Enduro auf dem E-Mountainbike-Markt nach.

Federweg satt: Das Specialized Turbo Kenevo

Im Hinterbau arbeitet ein Öhlins TTX22M Dämpfer mit 180mm Federweg.

E-Enduro: Das neue Specialized Turbo Kenevo

Der Lenkwinkel beträgt downhillfreundliche 65 Grad.

Kein Schnäppchen: Das Specialized Turbo Kenevo

Preise für das neue Specialized Turbo Kenevo beginnen bei 6.299 Euro.

Specialized Turbo Kenevo

Der Aluminiumrahmen wurde rund um den Turbo 1.3 Motor entwickelt, der vom deutschen Hersteller Brose stammt.

Öhlins TTX22M Dämpfer

Der Öhlins TTX22M-Dämpfer soll genug Federweg für geniale Bergabperformance bieten.

Elektrifiziert: Das Specialized Turbo Kenevo

Den Turbo-Motor am Kenevo wollen die Amerikaner weiterentwickelt haben - er wird aus einem Akku mit 504 Wattstunden gespeist.

Eine Sattelstütze, die mitdenkt

Bei der Sattelstütze hat sich Specialized besondere Gedanken gemacht: Im eingefahrenen Downhill-Modus hebt sie die Nase an - ähnlich wie bei einem Downhillboliden. Damit soll der Fahrer auch durch seine Oberschenkel das 24,4 kg-Geschoss steuern können.

Lenkerfernbedienung am Specialized Turbo Kenevo

Die Unterstützungsstufen am Turbo Kenevo lassen sich per Remote verstellen. Per App lässt sich die Intensität des Unterstützungsmoments einstellen.

Das Specialized Turbo Kenevo im ersten Test

MOUNTAINBIKE-Redakteur Christian Zimek durfte das neue Specialized Turbo Kenevo bereits ausprobieren. Sein Eindruck vom Bike: "Wer maximalen Bergabspaß an einem E-MTB sucht, wird am Turbo Kenevo kaum vorbeikommen. Handling und Fahrwerk sind ein Gedicht, die robuste Ausstattung passt auch. Der Motor arbeitet zudem angenehm."
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neu 2018: Specialized Turbo Kenevo