Neuheiten 2017: KTM zeigt neue Schaltungsoption

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Björn Gerteis E-MTB KTM Sram 30-Gang-Schaltung

Sram 30-Gang-Option

Nur durch eine Kombination aus zwei Teilen wird es möglich auch mit dem E-Bike mit bis zu 30 Gängen schalten.

Sram 30-Gang-Option

KTM kombiniert einfach eine Sram-DD3-Nabenschaltung mit einem Ritzelpaket und erreicht so die neue Bandbreite.

Sram 30-Gang-Option

Bisher mussten herkömmliche E-Bikes mit 8 bis 20 Gängen auskommen.

Sram 30-Gang-Option

Beim E-MTB Macina Force Hardtail setzt KTM diese neue Option ein.

Sram 30-Gang-Option

Noch mehr Detailaufnahmen von der 30-Gang-Option. Gesehen haben wir das KTM-E-Bike bei der ZEG Bike Show in Köln.

Sram 30-Gang-Option

Noch ein Detail von der 30-Gang-Option.
Mehr zu dieser Fotostrecke: KTM zeigt 30-Gang-Option