Neu 2018: Specialized Turbo Levo mit Carbonrahmen und neuem Motor

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Specialized Specialized Turbo Levo Carbon

Neu 2018: Specialized Turbo Levo Carbon

Der Carbonrahmen am Specialized Turbo Levo soll das Bike noch leichter und steifer machen.

Neu 2018: Specialized Turbo Levo Carbon

So spart Specialized laut eigenen Angaben in der Highend-Version S-Works 650 Gramm am Rahmengewicht ein – 500 Gramm davon am vorderen und 150 am hinteren Rahmendreieck.

Neu 2018: Specialized Turbo Levo Carbon

Außerdem soll der Rahmen um 20 Prozent steifer sein als beim bisherigen Turbo Levo aus Aluminium.

Specialized Turbo Levo Carbon: Federweg

Der Federweg am Turbo Levo ist in der neuen Carbonversion von 140 auf 150 mm gewachsen. Am Top-Modell S-Works (Bild) kommen Federelemente von Öhlins zum Einsatz, bei den übrigen Carbonmodellen, zwei weitere wird es geben, setzt Specialized fast ausschließlich auf Gabel und Dämpfer von Rock Shox.

Specialized Turbo Levo Carbon: Reifenbreite

Die Reifenbreite ist dagegen von 3,0 auf jetzt 2,8 Zoll gesunken.

Specialized Turbo Levo Carbon: Motor

Auch in Sachen Motor hat Specialized das Turbo Levo weiterentwickelt. So soll der neue Turbo-1.3-Motor jetzt 15% mehr Leistung bringen und effizienter arbeiten - dank Hardware- und Software-Updates. Letztere können übrigens auch auf die bisherigen Turbo-Levo-Motoren aufgespielt werden.

Specialized Turbo Levo Carbon: Motor

Zudem hat Specialized am Wärmemanagement des Motors gearbeitet. Zum einen soll die Wärmeverteilung im Inneren des Motors verbessert worden sein, zum anderen wird die Motorwärme laut Specialized nun auch besser nach außen an das Gehäuse abgegeben.

Specialized Turbo Levo Carbon: Trail Remote

Ebenfalls neu ist die Bedieneinheit am Lenker, der so genannte Trail Remote. Über +/- Tasten kann der Biker die drei Unterstützungsstufen (Eco, Trail, Turbo) des Motors verstellen. Ganz neu ist die Schiebehilfe, die Specialized am neuen Turbo Levo erstmals anbietet und die ebenfalls über den Trail Remote gesteuert werden kann.

Specialized Turbo Levo Carbon: Tool-Box

Typisch Specialized: Auch beim Turbo Levo Carbon gibt's eine Aufbewahrungsbox fürs Minitool. Diese sitzt im Steuerkopf.

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Für 2016 bringt Specialized das E-Fully Turbo Levo FSR. Drei Modellvarianten wird es von dem vollgefederten E-MTB geben. Im Bild: das Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Das Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty rollt auf dicken 27,5+-Reifen.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Die Amerikaner nennen das neue, breite Reifenformat auch 6Fatty.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Der Mittelmotor ist eine Eigenproduktion von Specialized, die in Zusammenarbeit mit dem deutschen Pedelec-Motor-Hersteller Brose entstanden ist.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Der Motor leistet 250 Watt und liefert in der stärksten Unterstützungsstufe bis zu 90 Nm Drehmoment.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Ein Schlagschutz schützt Motor und Akku des E-Mountainbikes gegen Steinschlag.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Für schlechtes Wetter bzw. für Bachdurchquerungen ist der Akku wasser- und staubdicht.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Der Akku kann am E-MTB geladen werden.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Er lässt sich aber auch aus dem E-MTB-Rahmen des Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty herausnehmen und getrennt laden.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Der Akku wird mit einer Steckachse im Rahmen des Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty gesichert.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Der Akku kommt bei den Modellen S-Works und Expert mit 504 Wattstunden. Für das Model Specialized Turbo Levo FSR Comp 6Fatty gibt es noch eine Variante mit 460 Wattstunden.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Um den Akku des Fahrers aufzufüllen, ist im Rahmen des Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty Platz für eine Trinkflasche.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Kein Display, keine Bedieneinheit: Die Bedienung des Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty erfolgt ...

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

... über das sogenannte "Trail Display" am Akku des Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty. 10 LEDs zeigen den aktuellen Ladestand des Akkus an. Wer mehr Infos möchte, kann auch sein Smartphone mit dem E-Bike per Bluetooth koppeln und das E-Mountainbike über die kostenlose Specialized App bedienen.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Alle drei Modelle des Specialized Turbo Levo FSR kommen mit 140-mm-Federweg vorne und hinten.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Das neue E-Fully Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Das neue E-Fully Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Das neue E-Fully Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs

Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty

Das neue E-Fully Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fatty.

Mehr MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neu: Specialized Turbo Levo Carbon