BH Bikes X-Tep-Serie: Neue E-MTBs mit Shimano-Antrieb

Foto: BH Bikes E-Mountainbike BH Bikes X-Tep

Fotostrecke

Neues E-MTB von BH Bikes. Spezieller Look, Shimano E-MTB-Motor und ein starker Akku mit 720 Wattstunden zeichnen das neue BH Bikes X-Tep aus.

BH Bikes X-Tep kurz und knapp

  • E-Mountainbike mit 150 mm Federweg vorne und 140 mm hinten
  • Shimano E-MTB-Antrieb E8000
  • starker Akku mit 720 Wh, vollintegriert

BH Bikes bringt mit dem X-Tep Lynx ein neues E-Mountainbike auf Basis des im letzten Jahr vorgestellten Konzept des Atom-X. 2019 gibt es diese spezielle Rahmenform auch mit Shimano-Antrieb.

Foto: Dennis Stratmann E-Mountainbike BH Bikes X-Tep

Über diese Klappe lässt sich der Akku entnehmen.

Das ist neu am BH Bikes X-Tep

Wer das BH Bikes X-Tep Lynx zum ersten Mal sieht, dem fällt der außergewöhnliche Rahmen auf. Wie schon beim Atom-X, dem letztjährig präsentierten E-MTB von BH Bikes mit Brose-Antrieb, lässt sich auch beim X-Tep Lynx der Akku durch eine Klappe aus dem Oberrohr entnehmen. Und zwar nicht, wie bei vielen Anbietern zur Seite, sondern nach oben. Neu ist, dass es diesen Rahmen und den 720-Wattstunden-Akku bisher nur mit Brose-Antrieb gab. Mit dem X-Tep gibt es das System jetzt auch in Kombination mit Shimano E8000, dem beliebten E-Mountainbike-Motor von Shimano.

Varianten und Ausstattung

BH Bikes baut in der X-Tep-Serie nicht nur vollgefederte E-Mountainbikes, sondern auch Hardtails und ein E-Bike, dass sich eher an Cross-E-Bikes orientiert. So soll es für jede Vorliebe und jeden E-Mountainbiker das passende E-MTB geben.

Preise: Das X-Tep gibt es in der Einsteigervariante X-Tep Cross Pro mit Shimano SLX und ungefedertem Heck ab 4300 Euro, das Topmodell X-Tep Lynx 5.5 Pro-SE mit elektronischer Schaltung, Fox-Fahrwerk und XT-Bremse kostet 6700 Euro.

Foto: BH Bikes E-Mountainbike BH Bikes X-Tep

Das BH Bikes X-Tep Lynx.

Ausstattung BH Bikes X-Tep Lynx 5.5 Pro-SE (laut Hersteller)

FedergabelFox 36 Perf. 150 mm
DämpferFox 140 mm
BremseShimano XT 203 mm
SchaltungShimano XT Di2
MotorShimano E8000
AkkuShimano 720 Wh

Das könnte dich auch interessieren

08.07.2018
Autor: Christiane Rauscher
© E-MOUNTAINBIKE