Bike-Rucksäcke im Test

Testbericht: Vaude Air 30+5

Foto: Benjamin Hahn Vaude Air 30+5
Ein super organisiertes Modell mit riesigem Volumen, das sich sogar noch erweitern lässt. Der MB-Kauftipp für Alpencrosser – aber nur in der Vent-tex-Variante mit Strukturpolster
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Rückensystem:
wahlweise Aeroflex (Netzrücken) oder Vent-tex (Strukturpolster)

Trinksystem-kompatibel:
ja

Besonderheiten:
separates Bodenfach, Nasswäschefach, Kartentasche, Regenhülle, RV-Münzfach herausnehmbar, Herrenmodell

Fazit:
Ein super organisiertes Modell mit riesigem Volumen, das sich sogar noch erweitern lässt. Der MB-Kauftipp für Alpencrosser – aber nur in der Vent-tex-Variante mit Strukturpolster.

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)




Technische Daten des Test: Vaude Air 30+5

Preis: 90 Euro
Gewicht: 1151 g
Packvolumen: * 30 l

* MB-Messwert

Gewicht (10 %)

Fachaufteilung (15 %)

Tragekomfort (35 %)

Handhabung (20 %)

Verarbeitung (20 %)

15.08.2008
Autor: Thorsten Lewandowski
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008