Beleuchtung im Test

Testbericht: Sigma Endurance Kit

Sigma Endurance Kit
Aufgrund von Zulassungsproblemen derzeit nur im Ausland zu beziehen. Sigma schnürt ein Komplett-Paket, das als mögliche Kombi aus Helm- und Lenkerlampe gefällt. Das frühe Erlöschen der Evo X kostet eine Note.

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Lieferumfang:
2 Lampen, 2 NiMH-Akkus, Kabel, Charger, Mont.-V., Rücklicht

Technik/Montage:
Halogen (15 Watt)/Helm, Lenker

Abstrahlcharakteristik:
Beide Strahler erzeugen zusammen 5250 Candela am hellsten Punkt, je nach Montage werden Nah- und Fernbereich unterschiedlich gut ausgeleuchtet. Für mäßig technische Trails ausreichend.

Fazit:
Aufgrund von Zulassungsproblemen derzeit nur im Ausland zu beziehen. Sigma schnürt ein Komplett-Paket, das als mögliche Kombi aus Helm- und Lenkerlampe gefällt. Das frühe Erlöschen der Evo X kostet eine Note.

Technische Daten des Test: Sigma Endurance Kit

Preis: 165 Euro
Lichtstrom: 95 Lumen
Helligkeit: 5250 Candela (max.)
Leuchtzeit: * 2:15 bzw. 4:00 h ***
Ladedauer: 7:15 h
Gesamtgewicht: ** 886 g
Gewicht Lampe : 66 bzw. 50 g
Gewicht Akku: 343 g

* bei höchster Stufe ** bei Helmmontage inkl. Verlängerung und Helmhalterung *** für 10-W- bzw. 5-W-Strahler

Lichtleistung

Lichtverteilung

Fahreindruck

Handhabung

Simulierte Straßenausleuchtung

03.12.2008