Werkzeuge im Test

Testbericht: Xtreme All2gether XL

MountainBIKE Xtreme All2gether XL
Foto: Drake Images
Roses sehr günstiges, üppig ausgestattetes Set namens Xtreme All2gether XL bietet wertige Tools in einem stabilen Kunststoffkoffer. Top: Hinsichtlich Basis-Tools bleiben keinerlei Wünsche offen. Wer 34 Euro drauflegt, erhält einen Drehmomentschlüssel mit zehn Bits als Set dazu.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Umfangreiche Ausstattung mit Werkzeug für aktuelle und ältere Bikes
  • Komplette Basisausstattung vorhanden
  • Stabiler, geräumiger Hartschalenkoffer mit Platz für zusätzliches Werkzeug

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Kauftipp Testurteil überragend

Das fehlt an Basisausstattung:
nichts

Zusatzausstattung:
2 Steuersatzschlüssel 30/32 und 36/40 mm; Reinigungsbürste; Konusschlüssel 2 x 13/2x14/15/16/17/18 mm; Maulschlüssel 8/10/12/14/15/16/17 mm; kleiner Schlitzschraubendreher; Werkzeug für Shimano-Innenlager BB-M950 und Kurbelsterne Vierkant; Flickzeug; Kettenreinigungsgerät; bei Kauf als Set: Drehmomentschlüssel mit Aufsätzen Inbus 5 mm lang/3/4/5/6/8/10 mm/T20/T25/T30; Nippelspanner 3,4/3,5 mm

Technische Daten des Test: Xtreme All2gether XL

Preis: * 115/149 Euro
Testurteil: * Überragend (91 Punkte)

* Preis/Bewertung mit Drehmomentschlüssel


Xtreme All2gether XL im Vergleichstest

Test: 8 Werkzeugkoffer für Biker Foto: Drake Images

Test: 8 Werkzeugkoffer für Biker

Wir haben 8 Werkzeugkoffer in zwei Preisklassen (bis 190 Euro, ab 190 Euro) getestet. Plus: 21 clevere Tipps und 10 Todsünden beim Schrauben.


Xtreme All2gether XL im Vergleich mit anderen Produkten

26.02.2016
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2016