Werkzeuge im Test

Testbericht: Airace TT20

Foto: Benjamin Hahn Airace TT20
Optisch auffälliges „Slider“-Tool von sehr guter Qualität. Wie die Pendants von BBB und Pro liegt das Airace TT20 angenehm in der Hand, der Kettennieter ist aber unergonomisch. Kurze, steife Tools.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Technische Daten des Test: Airace TT20

Preis: 39,95 Euro
Abmessung (zusammengeklappt/-gebaut): 83 x 47 x 23 mm
Funktionen: Inbus-Schlüssel (2, 2,5, 3, 4, 5, 6, 8); Torx-Schlüssel (T25); Speichenschlüssel (3.3, 3.4, 3.5); Maulschlüssel (8, 9, 10); Kreuz/Schlitz (PH1, PH2, Flat); Kettennieter; Flaschenöffner

Bewertung:

Fazit

Optisch auffälliges „Slider“-Tool von sehr guter Qualität. Wie die Pendants von BBB und Pro liegt das Airace TT 20 angenehm in der Hand, der Kettennieter ist aber unergonomisch. Kurze, steife Tools.

27.02.2015
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2015