Mountainbiken an der Hohen Salve im Brixental – Infos, Tourentipps, GPS-Daten

Alle Infos zum MTB-Spot Hohe Salve/Brixental


Zur Fotostrecke (5 Bilder)

MountainBIKE 0213 Hohe Salve/Brixental
Foto: Andreas Kern

 

MountainBIKE 0213 Hohe Salve/Brixental
Foto: Andreas Kern

 

MountainBIKE 0213 Hohe Salve/Brixental
Foto: Andreas Kern

 

MountainBIKE 0213 Hohe Salve/Brixental
Foto: Andreas Kern

 

MountainBIKE 0213 Hohe Salve/Brixental
Foto: Andreas Kern
Tirols schönster Aussichtsberg: Im Brixental dreht sich alles – auch der Mountainbike-Sport – um die Hohe Salve.

 

MountainBIKE 0213 Hohe Salve/Brixental - Übersichtskarte
Vier MTB-Touren rund um die Hohe Salve im Tiroler Brixental.

Lage: Das Brixental ist ein 30 Kilometer langes Seitental des Inntals und zieht sich von Wörgl im Inntal nach Kitzbühel. Die Marktgemeinde Hopfgarten (622 m) hat 5500 Einwohner und ist der größte Ort im Tal, die 1828 Meter hohe „Hohe Salve“ ist Alleinherrscher.

Beste Reisezeit: in den Tallagen von April bis weit in den November hinein, in den schattigen Seitentälern und an der Hohen Salve von Mai bis Ende Oktober.

Anreise per Auto: ab München auf der A 8 zum Inntaldreieck, auf der A 12 bis Wörgl Ost und via B 178 und B 170 nach Hopfgarten (120 km/1:15 h).

Anreise per Bahn: ab München mit ICE oder EC nach Wörgl und mit der S-Bahn nach Hopfgarten (ca. 2 h; Hin- und Rückfahrt ab ca. 55 Euro; www.bahn.de)

Reise-Infos: Hauptbüro Wörgl, Bahnhofstraße 4a, A-6300 Wörgl, Tel. +43(0)5332/76007; Infobüro Hopfgarten, Brixentaler Straße 41, A-6361 Hopf­garten im Brixental, Tel. +43(0)5335/2322

Übernachtung: Gasthof Oberbräu, Marktplatz 10, A-6361 Hopfgarten, Tel. +43(0)5335/2364, e-Mail: info@oberbraeu.at, www.oberbraeu.at

Guiding, Fahrtechniktraining, Mietbikes: Bikeguiding Alpin, Meierhofgasse 29, A-6361 Hopfgarten im Brixental, Tel. +43(0)664/3434088, e-Mail: info@bikeguiding-alpin.com

Landkarten: Kompass Blatt 29 „Kitzbüheler Alpen“ (1:50.000) und für das Gebiet Wörgl, Hopfgarten und Kelchsau die „KitzAlpBike“-Karte (1:35.000).

Bikepark Hopfgarten: Nach Auffahrt mit der Gondel und Traverse vernichten Downhiller auf drei Kilometern Länge satte 600 Tiefenmeter. Auf der Strecke gibt’s Zeitmessung, an der Talstation Bike-Verleih und Waschplatz. Infos: www.bikepark-hopfgarten.at

Dirty & Beautiful Weekend: Für alle bikebegeisterten Ladys bieten die Ferienregion Hohe Salve und die „Bikeacademy“ in den Kitzbüheler Alpen ein Bike- und Wellness-Wochenende an. Infos: www.hohe-­salve.com/de/dirty-beauty-weekend.html

KitzAlpBike Festival: vom 26. bis 29. Juni 2013 (u. a. mit Marathon-WM) sowie vom 5. bis 7. Juli (u. a. mit Cross-Country-Rennen); www.kitzalpbike.com

Info: www.hohe-salve.com; www.bikeguiding-alpin.com

Weitere Tourenvorschläge: www.hohe-salve.com/de/mountainbikerouten-durch-die-kitzbueheler-alpen.html

28.01.2013
Autor: Andreas Kern
© MountainBIKE
Ausgabe 02/2013