Mountainbiken rund um Bozen – Infos, MTB-Tourentipps, GPS-Daten

Alle Infos zum MTB-Spot Bozen und Umgebung

Ausgesprochen verkehrsgünstig gelegen, bietet die Alpenmetropole Bozen Mountainbikern einmalige Infrastruktur aus drei Seilbahnen, unzähligen Trails- und Locals, die seit 25 Jahren Gäste führen.

Lage: Bozen ist Landeshauptstadt Südtirols, Universitätsstadt, mit 100 000 Einwohnern die Alpenmetropole – und dank dreier Seilbahnen Biker‘s Paradise. Das beste Basislager für Mountainbiker liegt 600 Meter über den Dächern Bozens: das Eggental.

Tourist-Info: TVB Bozen: www.bolzano-bozen.it; TVB Eggental (mit den Orten Steinegg, Deutschnofen, Welschnofen, Obereggen und Karersee): www.eggental.com

Beste Reisezeit: Bozen City ist ein Ganzjahresziel für Biker. Die Trails unter den Seilbahnen sind meist den ganzen Winter über fahrbar. Schnee bleibt unter 1000 Meter selten liegen.

Anreise: von Norden über A 8, Inntal- und Brennerautobahn (Maut) zur Autobahnausfahrt Bozen-Nord. Dann Ausschilderung Richtung Eggental folgen (285 km/3 h ab München).

Übernachtungs-Tipp: Der Steineggerhof in Steinegg ist das Bikehotel schlechthin in der Region Bozen. Hotelchef Kurt Resch ist einer der Bikehotel-Pioniere und zeigt seinen Gästen persönlich die schönsten Bozen-Trails. Tel. 00 39/04 71/37 65 73, www.bikehotelsteineggerhof.com

Bike-Shop: in Welschnofen (www.ghost-bike.it)

Bike-Shuttle: www.autobusobereggen.com; www.taxiarnold.it; www.walkandbike.info

Transport vor Ort: Linienbusse nehmen Biker und Bikes mit (www.sii.bz.it). Mit der „Mobilcard“ sind alle Busse und Regionalzüge in Südtirol nutzbar (www.mobilcard.info). Die „Guest Card“ (ab 31 Euro) erlaubt Gratis-Liftfahrten.

Seilbahnen für Biker: Kohlerer Bahn, Rittnerbahn (www.ritten.com) und Jenesienbahn (www.jenesien.net)

Südtiroler Maßrahmen: Rewel in Deutschnofen fertigt Titanrahmen (www.rewel.com)

Foto: MountainBIKE MountainBIKE Bozen Karte

Fünf Top-Touren rund um Bozen

Mehr MTB-Reviere in Südtirol:

29.07.2015
Autor: Andreas Kern
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 9/2015