In 3 Etappen: MTB-Singletrail-Tour am Gran Paradiso – Etappen-Infos und GPS-Daten

Alle Infos zur 3-tägigen MTB-Tour am Gran Paradiso

Wild, einsam und mit traumhaften Bergpfaden gesegnet – die Gran-Paradiso-Region ist wie geschaffen für Trail-Abenteuer. Wer gute Kondition und Fahrtechnik mitbringt, kurbelt hier in den Biker-Himmel.

Lesen Sie in diesem Artikel:


Fotostrecke: MTB-Singletrail-Tour am Gran Paradiso – die schönsten Bilder

10 Bilder
MountainBIKE Gran Paradiso Lac Ponton Foto: Christian Penning
MountainBIKE Gran Paradiso Chandelly in Richtung Gran-Paradiso-Massiv Foto: Christian Penning
MountainBIKE Gran Paradiso vom Col d’Orvieille zum Gran Combin Foto: Christian Penning

Lage: Der Gran-Paradiso-Nationalpark liegt südlich des Aostatals. Der Zugang erfolgt über das Valsavarenche oder das Vallone di Cogne. Hochalpine Touren ermöglichen grandiose Panoramablicke auf das Gran-Paradiso-Massiv, aber auch auf Grand Combin und Mont Blanc im Norden. Nationalpark-Info: www.pngp.it

Info: Alle wichtigen Infos zu Aktivitäten und Unterkünften gibt es beim Tourismusverband Aosta: www.lovevda.it

Beste Reisezeit: Ende Juli bis Ende September. In den Hochlagen sind auch im Sommer Schneefälle möglich. Am beständigsten ist das Wetter meist im Spätsommer.

Anreise: mit dem Auto durch die Schweiz: Bern – A 12 Genfer See – A 9 Martigny – Grand St. Bernard – Aosta. Oder via Brenner A 22 – Gardasee – Mailand – Aosta. Weiter nach Valsavarenche (30 km). Ab München: 690 bzw. 770 km.

Unterkünfte: Hotel Gran Paradiso in Pont am Talende des Valsavarenche, Tel. 00 39/01 65/9 54 54, www.hotelgparadiso.com; Bike Hotel Ondezana in Lillaz, Vallone di Cogne, Tel. 00 39/01 65/7 42 48, www.hotelondezana.it; Rifugio Vittorio Sella (auf der Abfahrt vom Col du Loson hinab nach Cogne), Tel. 00 39/01 65/7 43 10, www.rifugiosella.com

Essen und Trinken: Auf der Tour gibt es nur wenige Hütten mit Einkehrmöglichkeiten. Rifugio Vittorio Sella (auf der Abfahrt vom Col du Loson nach Cogne), Tel. 00 39/01 65/7 43 10, www.rifugiosella.com; Rifugio Sogno di Berdzé (an der Auffahrt zum Col d’Invergneux), Tel. 00 39/3 39/ 7 37 11 46, www.rifugiosognocogne. com; Hotel Gran Paradiso in Pont am Talende des Valsavarenche, Tel. 00 39/01 65/9 54 54, www.hotelgparadiso.com

Guiding: Fabrizio Charruaz, Tel. 00 39/3 28/1 18 10 91 www.mtbexploring.it

Karten: ICG Blatt Nr. 3 „Parco Nationale del Gran Paradiso“ im Maßstab 1:50 000, www.istitutogeograficocentrale.it

Singletrail-Tour am Gran Paradiso - die Route:

 

MountainBIKE Gran Paradiso Karte
Foto: MountainBIKE

Inhaltsverzeichnis

15.05.2015
Autor: Christian Penning
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 8/2015