Mountainbiken in Bayern: MTB-Touren auf den Spuren König Ludwigs – mit 8 Touren-Tipps inkl. GPS-Daten

Mountainbiken entlang der bayerischen Königs-Schlösser - alle wichtigen Infos

Neuschwanstein kennt jedes Kind. König Ludwig II. besaß aber noch viel mehr Schlösser. Zwischen Pfronten und Walchensee können Biker auf Spurensuche gehen. MountainBIKE hat alle Infos zu der MTB-Region.

 

MountainBIKE 1212 König Ludwig Touren - Übersichtskarte
8 Top-Touren in der Region rund um die bayerischen Königs-Schlösser (für Großansicht aufs Bild klicken)

Lage: Die Homespots von König Ludwig liegen wie an der Schnur gezogen entlang des Alpennordrandes, etwa 60 bis 90 Kilometer südlich von München. Pfronten im Ostallgäu und der Walchensee liegen 60 Kilometer auseinander.

Anreise: Von Norden kommend, erreicht man Pfronten und Hohenschwangau am schnellsten über die Autobahn A 7, Oberammergau, Garmisch und Kochel über die Autobahn A 95.

Beste Reisezeit: Die Bike-Spots zwischen Pfronten und dem Walchensee liegen alle zwischen 800 und 1000 Metern Seehöhe und haben Voralpenklima mit dem „Föhn“ als typischem Wetterphänomen. Beste Zeit: Anfang Mai bis Ende Oktober.

Bike-Infos: Die Regionen im Internet:
www.pfronten.de
www.fuessen.de
www.gemeinde-oberammergau.de
www.gapa.de
www.kochel.de

Toureninfo, Bike-Verleih und Shop: Pfronten: www.sportmanhard.de; Füssen: www.radsport-zacherl.de; Oberammergau: www.radlang.de; Garmisch-Partenkirchen: www.sport-conrad.com Der König im Netz: www.koenig-ludwig.org

Essen und Trinken - die besten Einkehrmöglichkeiten in der Region:

Bleckenau (Tour 2)
Stilecht: im Jagdhaus ein „König Ludwig“-Weißbier trinken!

Brunnenkopfhütte (Tour 3)
Gemütlicher und aussichtsreicher kann eine Rast nicht sein.

Zum Rassen (Tour 6)
Historischer Gasthof mitten im Ortszentrum von Partenkirchen.

Info: www.berggasthausbleckenau.de; www.brunnenkopfhuette.eu; www.gasthof-rassen.de

Übernachtungsmöglichkeiten in der Region:

Tour 1: Das Burghotel Falkenstein liegt wenige Meter unterhalb der Burgruine Falkenstein. Burghotel Falkenstein, Pfronten, Tel. 08363/914540, e-Mail: info@burghotel-falkenstein.de, Info: www.burghotel-falkenstein.de

Tour 5: Neben dem Schachenschloss kann man im Schachenhaus urgemütlich übernachten. Berggaststätte Schachenhaus, Tel. 0172/8768868, e-Mail: info@schachenhaus.de Info: www.schachenhaus.de

Tour 8: Das Herzogstandhaus bietet schöne Übernachtungsmöglichkeiten, Tel. 08851/234, e-Mail: s.zauner@berggasthausherzogstand.de, Info: www.berggasthausherzogstand.de

Infos zu den Königsschlössern im Internet:

Außer Schloss Herrenchiemsee stehen König Ludwigs wichtigste Bauwerke – die Schlösser Linderhof, Hohenschwangau und Neuschwanstein – in der Bergwelt der Ammergauer Alpen. Info: www.hohenschwangau.de; www.schlosslinderhof.de

Tipps abseits vom Sattel:

Die Schlösser aus der Luft: In Hohenschwangau, Oberammergau und Garmisch-Partenkirchen kann man sich per Tandem-Gleitschirm in den bayerischen Himmel schrauben.
Info: www.abschweb.net; www.aerotaxi.de

Königliche Entspannung: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – also nach der Biketour ab in eines der Erlebnisbäder in Hohenschwangau, Oberammergau oder Kochel!
Info: www.kristallthermeschwangau.de; www.wellenberg-oberammergau.de; www.kristall-trimini-kochelam-see.de

30.10.2012
Autor: Andreas Kern
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 12/2012