Mountainbiken im Bergischen Land – Infos, MTB-Tourentipps, GPS-Daten

Alle Infos zum MTB-Spot Bergisches Land

Das Bergische Land müsste treffender Hügeliges Land heißen. So oder so lockt es MTB-Fans mit Trails, Burgen, Sesselliften, Kaffeetafeln und ... viel Wasser. MountainBIKE stellt vier Top-Touren in der Region vor - inklusive GPS-Daten.

Lage: Das Bergische Land bildet den südöstlichen Teil der Region Nordrhein-Westfalen und ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Die Hügel erheben sich etwa 200 bis 300 Meter hoch über der Rheinebene, die höchste Erhebung liegt mit 519 Metern auf der Homert bei Gummersbach.

Anreise: aus nördlicher Richtung kommend über die A 1, aus allen anderen Richtungen geht es über das Autobahnkreuz Köln-Ost und dann auf der A 4 Richtung Olpe.

Beste Reisezeit: zwischen Mai und Oktober.

Übernachtung: Privathotel Bremer mit Bike-Wash, Tourenberatung und GPS-Daten, www.privathotel-bremer.com

Einkehr: unbedingt probieren – die „Bergische Kaffeetafel“, z. B. im Restaurant Dröppelminna, www.restaurantdroeppelminna.de Die Bikerszene trifft sich im Café Gliss in der Schlossstraße 20 in Bergisch Gladbach.

Bike-Shops: „Cycle-M“ von Klaus Molitor, Ex-Mechaniker und -Manager des dt. Downhill-Teams, www.cycle-m.de

Guiding: Touren und Fahrtechnikkurse bietet Stefan Hammel von „Sportsinteam“, www.sportsinteam.de

Infos: Bergisches Land Tourismus Marketing e. V. in Solingen, Tel. 02 12/88 16 06 73, www.die-bergischen-drei.de

Insider-Tipps: Mit einer Draisine kann man über eine alte Eisenbahnstrecke entlang der Wupper durch den Wald rollen, www.die-bergischen-drei.de

Direkt am Bensberger See in Bergisch Gladbach liegt eine der schönsten deutschen Sauna- und Wellness-Anlagen, www.mediterana.de

Auf der Ex-Deponie Leppe östlich von Lindlar entstand der Metabolon-Bikepark, www.metabolon-bikepark.de

Vier Traumtouren im Bergischen Land:

Foto: MountainBIKE MountainBIKE 1115 Bergisches Land Karte

Vier Traumtouren im Bergischen Land

01.09.2015
Autor: Ralf Schanze
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 11/2015