Trelock: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Trelock. Zum Beispiel Radschlösser, Bike-Computer, Beleuchtung. Außerdem können Sie jedes Trelock-Produkt kommentieren.
MOUNTAINBIKE Trelock BS 450/108-230
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock BS 450/108-230

Das Trelock BS 450/108-230 ist ein extrem widerspenstiges Schloss, das sämtlichen Aufbruchmethoden trotzte und weiterhin sauber funktionierte. Zudem ist es beim Öffnen und Schließen simpel zu bedienen, ­prima ausgestattet und im Verhältnis zum Bügelmaß sehr leicht.

MOUNTAINBIKE Trelock BS 650/108-300
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock BS 650/108-300

Mit hoher Aufbruchsicherheit punktet das Trelock BS 650/108-300. Auch das Verhältnis von Gewicht zu Bügelmaß stimmt. Die Ausstattung ist guter Durchschnitt, die Halterung dürfte strammer sitzen. Verfehlt nur knapp den Konkurrenten Abus Bügelschloss Granit X-Plus 540.

MOUNTAINBIKE Trelock FS 500 Toro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock FS 500 Toro

Wie schon in Ausgabe 10/2011 geht der Testsieg unter den Faltschlössern an Trelock. Das Trelock FS 500 Toro war in der gegebenen Zeit nicht zu knacken, nahm jedoch Schaden. Einfachste Bedienung von Schloss und Halterung. Im Verhältnis aber recht schwer.

MOUNTAINBIKE Trelock FS 300 Trigo L
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock FS 300 Trigo L

Simpel zu bedienen und für die ­Länge von knapp einem Meter sehr leicht. Zudem widerstand das Trelock FS 300 Trigo L zwei Aufbruchmethoden. In der Handhabung ist es nur minimal schlechter als sein großer Bruder Toro. Die Ausstattung ist Standard.

MOUNTAINBIKE Trelock FS 500 Toro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock FS 500 Toro

Wie schon in Ausgabe 10/2011 geht der Testsieg unter den Faltschlössern an Trelock. Das Trelock FS 500 Toro war in der gegebenen Zeit nicht zu knacken, nahm jedoch Schaden. Einfachste Bedienung von Schloss und Halterung. Im Verhältnis aber recht schwer.

MOUNTAINBIKE Trelock BS 450/108-230
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock BS 450/108-230

Das Trelock BS 450/108-230 ist ein extrem widerspenstiges Schloss, das sämtlichen Aufbruchmethoden trotzte und weiterhin sauber funktionierte. Zudem ist es beim Öffnen und Schließen simpel zu bedienen, ­prima ausgestattet und im Verhältnis zum Bügelmaß sehr leicht.

MOUNTAINBIKE Trelock BS 650/108-300
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock BS 650/108-300

Mit hoher Aufbruchsicherheit punktet das Trelock BS 650/108-300. Auch das Verhältnis von Gewicht zu Bügelmaß stimmt. Die Ausstattung ist guter Durchschnitt, die Halterung dürfte strammer sitzen. Verfehlt nur knapp den Konkurrenten Abus Bügelschloss Granit X-Plus 540.

MOUNTAINBIKE Trelock BS 450/108-230
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock BS 450/108-230

Das Trelock BS 450/108-230 ist ein extrem widerspenstiges Schloss, das sämtlichen Aufbruchmethoden trotzte und weiterhin sauber funktionierte. Zudem ist es beim Öffnen und Schließen simpel zu bedienen, ­prima ausgestattet und im Verhältnis zum Bügelmaß sehr leicht.

MOUNTAINBIKE Trelock FS 500 Toro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock FS 500 Toro

Wie schon in Ausgabe 10/2011 geht der Testsieg unter den Faltschlössern an Trelock. Das Trelock FS 500 Toro war in der gegebenen Zeit nicht zu knacken, nahm jedoch Schaden. Einfachste Bedienung von Schloss und Halterung. Im Verhältnis aber recht schwer.

MOUNTAINBIKE Trelock FS 300 Trigo L
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock FS 300 Trigo L

Simpel zu bedienen und für die ­Länge von knapp einem Meter sehr leicht. Zudem widerstand das Trelock FS 300 Trigo L zwei Aufbruchmethoden. In der Handhabung ist es nur minimal schlechter als sein großer Bruder Toro. Die Ausstattung ist Standard.

MOUNTAINBIKE Trelock BS 650/108-300
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock BS 650/108-300

Mit hoher Aufbruchsicherheit punktet das Trelock BS 650/108-300. Auch das Verhältnis von Gewicht zu Bügelmaß stimmt. Die Ausstattung ist guter Durchschnitt, die Halterung dürfte strammer sitzen. Verfehlt nur knapp den Konkurrenten Abus Bügelschloss Granit X-Plus 540.

MOUNTAINBIKE Trelock FS 300 Trigo L
Foto: Benjamin Hahn

Test: Trelock FS 300 Trigo L

Simpel zu bedienen und für die ­Länge von knapp einem Meter sehr leicht. Zudem widerstand das Trelock FS 300 Trigo L zwei Aufbruchmethoden. In der Handhabung ist es nur minimal schlechter als sein großer Bruder Toro. Die Ausstattung ist Standard.

Fahrradschlösser im Test Mountainbike
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fahrradschloss Trelock FS 455

Teuer, schwer und aufbruchsicher: Das top ausgestattete Fahrradschloss Trelock FS 455 lässt sich sehr leicht bedienen. In der gegebenen Testzeit nicht zu knacken. Alle Testergebnisse zum Fahrradschloss Trelock FS 455 gibt's in diesem Testbericht.

Fahrradschlösser im Test Mountainbike
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fahrradschloss Trelock BS 450

Das top ausgestattete Trelock BS 450 ist bei sehr gutem Schutz erfreulich leicht. Schnelles Öffnen/Schließen, solide Verarbeitung. Im Vergleich teuer. Alle Testergebnisse zum Fahrradschloss Trelock BS450 gibt's in diesem Testbericht.

Trelock BB 3500
Foto: Björn Hänssler

Test: Trelock BB 3500

Der BB 3500 steckt voller interessanter Funktionen. Im Praxiseinsatz zeigt er jedoch Schwächen, besonders hinsichtlich der Bedienbarkeit.

FC 600

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

FC 400

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

FC 100

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

FC 900

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

FC 410

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.