Sram: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Sram. Zum Beispiel Schaltungen komplett, Schalthebel, Schaltwerke, Umwerfer, Kurbeln, Kassetten, Schaltzüge, Laufräder, Bremsen. Außerdem können Sie jedes Sram-Produkt kommentieren.
Sram XX1 Eagle
Foto: Benjamin Hahn

Dauertest: Sram XX1 Eagle

Sind 1x12 Gänge das neue Maß der Dinge in Sachen MTB-Schaltung? Wir haben die Sram XX1 Eagle fünf Monate lang getestet. Hier gibt's den Testbericht.

MOUNTAINBIKE Sram Level Ultimate
Foto: Benjamin Hahn

Test: Sram Level Ultimate

Wer eine klassische Race-Bremse sucht, liegt bei der teuren, im Worldcup verbreiteten Sram Level Ultimate richtig: Zwischen auf und zu gibt es bei den US-Stoppern eher wenig. Die Bremskraft wirklich fein zu dosieren, das fiel uns schwer, was die Laborwerte bestätigen. Die Ergonomie der filigranen Carbon-Hebel jedoch gefällt. Sehr gute Standfestigkeit auch für schwere Biker, die maximale Bremskraft könnte höher sein.

MOUNTAINBIKE Sram Guide Ultimate
Foto: Benjamin Hahn

Test: Sram Guide Ultimate

Avid/Sram-Bremsen überzeugen meist durch Ergonomie und Dosierbarkeit. So auch die Sram Guide Ultimate: Druckpunkt- und Griffweitenverstellung sind ideal umgesetzt, die Veränderungen auch spürbar. Es braucht etwas mehr Handkraft, um den langen, geschwungenen Hebel zu ziehen, darunter leidet die feine Dosierbarkeit aber nicht. Bei starker Belastung wird der Druckpunkt undefinierter, die Bremskraft bleibt jedoch konstant.

MountainBIKE Bremsen SRAM Guide R
Foto: Benjamin Hahn

Test: Sram Guide R

Den Einstieg in die neue Guide-Familie von Sram macht die Guide R. Sie setzt, wie alle Modelle, auf vier Kolben am Sattel, verzichtet aber auf die Umlenkung am Hebel. Sie bietet dennoch top Ergonomie sowie eine werkzeuglose Hebelverstellung. Letztere sorgte für Probleme. Die Dosierbarkeit ist exzellent, doch die Bremspower dürfte höher sein, vor allem bei Nässe. Die hintere Bremse zeigte etwas Fading.

MountainBIKE Bremsen SRAM Guide RSC
Foto: Benjamin Hahn

Test: Sram Guide RSC

Srams neue Top-Bremse Guide RSC bietet neben dem obligatorischen Vier-Kolben-Sattel einen aufwendig umgelenkten Hebel sowie Druckpunkt- und Hebelwegjustage. In der Praxis konnte die Guide überzeugen. Die Tester bescheinigten ihr perfekte Ergonomie und Dosierbarkeit sowie sehr gute Bremskräfte. Im Labor fiel die Guide aber etwas ab, vor allem bei Nässe ließ die Power stark nach.

MountainBIKE Laufradtest
Foto: Benjamin Hahn

Sram Rail 50 27,5

Im Inneren der Rail-50-Naben befinden sich die hochwertige Lagerung und der Ratched-System-Freilauf von DT Swiss. Das äußere Design wurde gemäß den Wünschen der Sram-Konstrukteure gestaltet. Die Steifigkeit ist sehr gut, das ist auch in der Praxis spürbar. Die Sram-Wheels fallen eher schwer aus, und auch der Aufbau der Laufräder könnte besser sein.

MountainBIKE Laufräder Sram Rise 60
Foto: Benjamin Hahn

Test: Sram Rise 60

Leichtestes und gleichzeitig steifstes Laufrad in der 29er-Kategorie. Die Carbon-Felge lässt sich Tubeless fahren, Sram gibt keine Gewichtsbeschränkung vor.

Sram X.5

Test: Sram X.5

Im Gewichtsduell der Einsteigergruppen hat die X.5 die Nase vorn, in Sachen Schaltperformance verliert sie jedoch gegen Deore klar.

Sram X.7

Test: Sram X.7

Das Schalten auf größere Ritzel oder Zahnkränze unter Last bewältigt die X.7 mit Bravour. Aber ähnlich wie bei der X.5 drückt der Umwerfer die Kette mit zu wenig Kraft aufs kleine Kettenblatt.

Sram X.9

Test: Sram X.9

Sram distanziert sich mit der X.9 deutlich von seinen günstigeren Geschwistern X.5 und X.7. Positiv: deutlich präziser als X.5 und X.7.

Sram X.0

Test: Sram X.0

Sram setzt bei X.0 vor allem auf Carbon, um das Gewicht zu reduzieren. Positiv: sehr knackiger, präziser Schaltvorgang. Negativ: Schaltet langsamer als XTR.

Sram X.0 Gripshift

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

Sram X.7

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

Sram X.7

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

Sram X.0 11-34

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

Sram X.0 Twister

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

Sram PG-970 11–32

Zu diesem Produkt liegt noch kein redaktioneller Test vor. Als registrierter Nutzer können Sie das Produkt jedoch bewerten und kommentieren, um andere Nutzer von Ihrem Wissen profitieren zu lassen.

Sram PG-970 11–34

Zu diesem Produkt liegt noch kein redaktioneller Test vor. Als registrierter Nutzer können Sie das Produkt jedoch bewerten und kommentieren, um andere Nutzer von Ihrem Wissen profitieren zu lassen.

Sram PG-980 11–34

Zu diesem Produkt liegt noch kein redaktioneller Test vor. Als registrierter Nutzer können Sie das Produkt jedoch bewerten und kommentieren, um andere Nutzer von Ihrem Wissen profitieren zu lassen.

Sram PG-990 11–32

Zu diesem Produkt liegt noch kein redaktioneller Test vor. Als registrierter Nutzer können Sie das Produkt jedoch bewerten und kommentieren, um andere Nutzer von Ihrem Wissen profitieren zu lassen.