Scott: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Scott. Zum Beispiel E-Mountainbike, Federbein, Jacken, Hosen, Schuhe, Bike-Rucksäcke, Radtaschen, Luftpumpen, Helme, Brillen. Außerdem können Sie jedes Scott-Produkt kommentieren.
MOUNTAINBIKE Scott Perform HY‘12 Pack
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Perform HY‘12 Pack

Seine saubere Verarbeitung und gute Ausstattung sind die Stärken des Scott Perform HY‘12 Pack. Die steife Rückenauflage passt sich dem Rücken wenig an, auch die Handhabung des Aufsatzfachs und das enge Trinkblasenfach sind etwas sperrig.

MOUNTAINBIKE Scott Spark 900
Foto: Dennis Stratmann

Test: Scott Spark 900 (Modelljahr 2017)

Fahrspaß garantiert! Das Scott Spark 900 glänzt als famoser Trail-Feger mit wunderbar ausgewogenem Handling und potentem Fahrwerk. Berghoch durchaus flott, aber kein rassiges Marathon-Bike.

MOUNTAINBIKE Scott Scale 960
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Scale 960 (Modelljahr 2017)

Vortriebswillig und mit toller Geometrie – das Scott Scale 960 zeigt die Tugenden der teureren Modelle. Dazu punktet der sehr leichte Rahmen. Aber auch hier: Gabel, Bremsen, Naben sind Billigware.

E-MOUNTAINBIKE Scott E-Genius 720 Plus
Foto: Daniel Geiger

Test: Scott E-Genius 720 Plus

Das Scott E-Genius 720 Plus ist ein Sportgerät fürs Grobe. Mit fetter Plus-Bereifung und langem Radstand punktet es bergab und dank kraftvollem Motor im Uphill.

MOUNTAINBIKE Scott Spark 720 Plus
Foto: Andreas Frank

Test: Scott Spark 720 Plus (Modelljahr 2017)

Super! Das Scott Spark 720 Plus zeigt, dass 27,5-Plus-Fullys mehr als (dicke) Sicherheits- und Komfortwunder sein können. Es rollt wirklich flott, kraxelt perfekt, fährt souverän ab, macht einfach riesig Spaß.

MOUNTAINBIKE Scott Spark 920
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Spark 920 (Modelljahr 2017)

Das an der Front flache und hinten kurze Scott Spark 920 bügelt für einen Tourer sehr spurtreu und agil durchs Gelände. Wenn die Laufräder mal Schwung haben, rollt es auch schnell.

MOUNTAINBIKE Scott Spark RC 900 SL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Spark RC 900 SL (Modelljahr 2017)

Oh, was für ein Bike! Mit dem sündteuren Scott Spark RC 900 SL ist Scott ein großer Wurf geglückt, der High-End-Rahmen brilliert ebenso wie das brachiale Bergab-Potenzial oder das starke Fahrwerk.

MOUNTAINBIKE Scott Vivo Plus
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Vivo Plus

Der mit MIPS (Multi Impact Protection System) bestückte Scott Vivo Plus verrutscht im Roll-off-Test nur minimal, seine Schlagdämpfung ist ordentlich. Einfach anpassbar, doch die kleine Nackenauflage des warmen Scott drückt punktuell etwas.

MountainBIKE Scott Spark 700 Plus Tuned
Foto: Det Göckeritz

Test: Scott Spark 700 Plus Tuned (Modelljahr 2017)

Das Scott Spark 700 Plus Tuned ist ein All-Mountain vom Feinsten. Wipparmer Hinterbau, ausreichend Federweg und breite Reifen erzeugen Laufruhe. Dennoch ist das Scott Spark 700 Plus Tuned keinesfalls träge, glänzt mit Agilität und Vortriebswillen. Top!

MountainBIKE Scott MTB Pro/MTB Pro Lady
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott MTB Pro/MTB Pro Lady

Hohe Kraftübertragung und passgenauer Sitz durch einfach anpassbares Fußbett. Der Scott MTB Pro/MTB Pro Lady ist ein leichter Race-Schuh, fällt recht groß aus. Einige Tester kritisierten Druckstellen an der Ratsche im äußeren Knöchelbereich.

MountainBIKE Scott Genius 900 Tuned
Foto: Daniel Geiger

Test: Scott Genius 900 Tuned (Modelljahr 2016)

Wer ein vortriebsstarkes, fürstlich ausgestattetes Tour- und Trailfully mit Extra-Federweg sucht, findet im superleichten Scott Genius 900 Tuned seinen Traumpartner. Im Vergleich zur bergablastigeren Konkurrenz weniger Reserven.

MountainBIKE Scott Scale 710 Plus
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Scale 710 Plus (Modelljahr 2016)

Rasant berghoch, sicher bergab, dabei stets vorhersehbar im Handling – das erstaunlich leichte Scott Scale 710 Plus ist der beste Allrounder im Test, voll tourentauglich und damit Testsieger zusammen mit dem Orbea Loki 27+ H-ltd..

E-MountainBIKE MountainBIKE Scott E-Genius 710 Plus
Foto: Dennis Stratmann

Test: Scott E-Genius 710 Plus

Wer einen potenten E-Tourer für die Überholspur bergauf sucht, liegt mit dem Scott E-Genius 710 Plus goldrichtig. Die Ausstattung ist funktionell okay, doch bei einem Preis von 5500 Euro dürfte ruhig mehr drinsein.

MountainBIKE Scott Genius 730
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Genius 730 (Modelljahr 2016)

Flott und ausdauernd, agil und quirlig, dabei effizient und einfach begeisternd sportlich – das Scott Genius 730 ist erste Wahl für anspruchsvolle Touren bis hin zum Alpencross. Im kernigen Downhill etwas schwächer.

MountainBIKE Scott Genius 710 Plus
Foto: Det Göckeritz

Test: Scott Genius 710 Plus (Modelljahr 2016)

Mit agil-drehfreudigem Handling und den generellen Plus-Benefits – Traktion, Komfort, Sicherheit – ist das Scott Genius 710 Plus der Tipp für Genuss-Biker. Härtere Gangart mag das Scott Genius 710 Plus bergauf wie bergab weniger. Sehr gute Rahmenwerte.

MountainBIKE Scott Spark 730
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Spark 730 (Modelljahr 2016)

Respekt, auch im dritten Jahr schlägt sich das „Racebike a. D.“ im Tour-/Trail-Segment mehr als tapfer. Schneller, dynamischer als das Scott Spark 730 ist kein anderes 120-mm-Fully. Bergab sind die anderen stärker.

MountainBIKE Scott Trail MTN 20 Rain Pants
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott Trail MTN 20 Rain Pants

Nur eine minimal unsauber getapte Naht ließ wenige Tropfen Wasser in die Scott Trail MTN 20 Rain Pants eindringen. Die Membran ist temporeichen Bike-Touren jedoch nicht gewachsen, wird schnell schwitzig. Die Passform verlangt einen Check vor dem Kauf.

MountainBIKE Scott ARX MTB Plus
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott ARX MTB Plus

Der Scott ARX MTB Plus ist ein mit dem innovativen MIPS-Sicherheitssystem ausgestatteter, sehr komfortabler und leichter Helm. Die Belüftung ist Mittelklasse. Eher geringe Hinterkopfabdeckung.

MountainBIKE MTB-Schuhe Scott MTB Pro/MTB Pro Lady
Foto: Benjamin Hahn

Test: Scott MTB Pro/MTB Pro Lady

Hohe Kraftübertragung und passgenauer Sitz durch einfach anpassbares Fußbett. Leichter Race-Schuh, fällt recht groß aus. Einige Tester kritisierten Druckstellen an der Ratsche im äußeren Knöchelbereich.