Rocky Mountain: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Rocky Mountain. Zum Beispiel Rahmen, Mountainbikes. Außerdem können Sie jedes Rocky Mountain-Produkt kommentieren.
MOUNTAINBIKE Rocky Mountain Element 970 RSL
Foto: Dennis Stratmann

Test: Rocky Mountain Element 970 RSL (Modelljahr 2017)

Testers Liebling! Das Rocky Mountain Element 970 RSL ist nicht das schnellste Bike im Test. Aber das spaßigste. Geschickt berghoch, spielerisch bergab – sowohl als Marathon- wie als Trail-Bike ein lässiges Ding.

MOUNTAINBIKE Rocky Mountain Slayer 750 MSL
Foto: Benjamin Hahn Fotografie

Test: Rocky Mountain Slayer 750 MSL (Modelljahr 2017)

Ein Trailfresser! Das Rocky Mountain Slayer 750 MSL schluckt alles weg, was sich ihm in den Weg stellt, gefällt dazu mit tollem Handling und edlem Rahmen. Die Ausstattung ist nicht ganz auf Klassenniveau.

MOUNTAINBIKE Rocky Mountain Pipeline 750 MSL
Foto: Andreas Frank

Test: Rocky Mountain Pipeline 750 MSL (Modelljahr 2017)

Agil, verspielt, kurvengeil – das Rocky Mountain Pipeline 750 MSL besitzt für ein 27,5-Plus-Fully erstaunlich hohe Wendigkeit, ist auf flowigen Trails in seinem Element. Für harte Downhills fehlen die Reserven.

MOUNTAINBIKE Rocky Mountain Instinct 970 MSL
Foto: Benjamin Hahn

Dauertest: Rocky Mountain Instinct 970 MSL (Modelljahr 2016)

„Ein lupenreines All-Mountain.“ Unser Tester Gustavo verbrachte mit dem Rocky Mountain Instinct 970 MSL eine tolle Zeit, war über fast 4000 km quasi sorgenfrei unterwegs. Auch der Abschlussbericht unserer Werkstatt liest sich gut. Ausnahme: Kurbel und Laufräder.

MountainBIKE Rocky Mountain Pipeline 770 MSL
Foto: Det Göckeritz

Test: Rocky Mountain Pipeline 770 MSL (Modelljahr 2017)

Drehfreudig, verspielt, agil – das Rocky Mountain Pipeline 770 MSL beweist, dass 27,5-Plus-Bikes keine trägen Grip-Monster sein müssen. Überhaupt macht das schicke Rocky Mountain Pipeline 770 MSL im Gelände mächtig Spaß – dem nicht optimalen Hinterbau zum Trotz.

MountainBIKE Rocky Mountain Instinct 990 MSL BC Edition
Foto: Daniel Geiger

Test: Rocky Mountain Instinct 990 MSL BC Edition (Modelljahr 2016)

Let it flow! Auf sanften Pfaden brilliert das noble, steife Rocky Mountain Instinct 990 MSL BC Edition mit prächtig-spielerischem Handling, bleibt auch im groben Geläuf sicher beherrschbar. Nur der eigenwillige Hinterbau überzeugt hoch- wie runterwärts nicht voll.

MountainBIKE Rocky Mountain Thunderbolt 730 MSL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Thunderbolt 730 MSL (Modelljahr 2016)

So viel Fahrspaß gehört an einem Tourenfully eigentlich verboten! Das Handling des agilen Rocky Mountain Thunderbolt 730 MSL ist ein Gedicht, das ganze Bike ein einziger Sympathieträger – das macht die teils billigen Parts verzeihlich.

MountainBIKE Rocky Mountain Altitude 750
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Altitude 750

Agiles, zackiges Handling, feinfühliger Hinterbau – das Rocky Mountain Altitude 750 steht einmal mehr für jede Menge Trailfreude. Edler Alu-Rahmen mit Geo-Verstellung, aber billigere Parts.

MountainBIKE Fatbike Rocky Mountain Blizzard
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Blizzard

Das Rocky Mountain Blizzard spielt am liebsten die Axt im Walde – oder vielmehr beim Downhill. Hier lässt es sich präzise dirigieren. Für lange Touren ist es zu träge.

MountainBIKE Race-Hardtails Rocky Mountain Vertex 990 RSL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Vertex 990 RSL

Wem’s nicht auf die letzte Zehntelsekunde ankommt, der erhält mit dem Rocky Mountain Vertex 990 RSL ein Traum-Hardtail mit Sahne-Handling und Spaßgarantie.

MountainBIKE Enduro Rocky Mountain Altitude 750 MSL Rally Edition
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Altitude 750 MSL Rally Edition

Dank zackig-agilem Handling, geschickt zusammengestellter Parts und Edelrahmen ist das Rocky „ready to race“ – dem nicht optimalen Hinterbau zum Trotz. Hauchdünn gibt's für das Altitude die Note "sehr gut".

mountainBIKE Rocky Mountain Instinct 950
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Instinct 950

Caramba, Karacho, olé! Wer’s bergab so richtig krachen lassen will, bekommt mit dem superrobusten Instinct eine wahre Waffe – die bergauf unter Ladehemmungen leidet.

MountainBIKE Rocky Mountain Altitude 750 MSL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Altitude 750 MSL

Der edle Carbon-Rahmen des Rocky Mountain Altitude 750 MSL bietet mit toller Geometrie eine perfekte Basis für Tour-, All-Mountain- und Enduro-Freuden. Aber: billige Parts, wippiger Hinterbau.

MountainBIKE Rocky Mountain Vertex 990 RSL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Vertex 990 RSL

Profis müssen tunen, um das Vertex „fit“ zu bekommen. Hobbyracer umgarnt auf dem Trail ein vielseitiger, fast verspielter Rock-’n’-Roll-Star.

Rocky Mtn Instinct 950 MSL
Foto: Dennis Stratmann

Test: Rocky Mountain Instinct 950 MSL

Rockys neue Trail-Waffe überzeugt mit hochwertigem, leichtem Carbon-Chassis und hervorragendem Handling. Der Hinterbau des Testbikes nutzte die 130 mm Hub jedoch nur zu 80 Prozent.

Rocky Mountain Slayer 70
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Slayer 70

Dank perfekt ausbalancierter Geometrie überzeugt das kanadische Kult-Bike bergauf wie -ab. Dem wippfreien Hinterbau mangelt‘s an Feingefühl.

MountainBIKE Rocky Mountain Vertex 999
Foto: Benjamin Hahn

Test: Rocky Mountain Vertex 999

Mit genialer, sportlich-kompakter Geome­trie verführt das Vertex Racer und Tourer gleichermaßen. Ein halbes Kilo leichter, wäre es perfekt ...

Rocky Mountain Element 999 RSL
Foto: Christoph Laue

Test: Rocky Mountain Element 999 RSL

29er-Fans dürfen sich freuen, das kultige Element rollt jetzt auch auf „Big Wheels“ über die Trails. Mit sportlicher Geometrie und antriebsneutralem Hinterbau ist es kompromisslos auf Race getrimmt. Der leichte Carbon-Rahmen setzt jede Kurbelumdrehung in Vortrieb um.