Tops und Flops: die Details an den getesteten Mountainbikes

Tops und Flops: die Details an den getesteten Bikes

Im Schnitt sind die Tourenfullys für 3000 Euro sehr gut ausgestattet. Zwischen den Rädern gibt es aber jede Menge kleine und größere Unterschiede, die das Bike aufwerten oder aber auf Dauer stören.
06.04.2000
Autor: Max Hilger
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 4/2015