Mountainbikes im Test: Sechs 2014er Traum-MTBs – Teil 2

Sechs 2014er Top-Bikes im Test


Zur Fotostrecke (23 Bilder)

2014er Traumbikes Test
Foto: Christoph Laue

 

MountainBIKE Specialized Camber Carbon Expert 29
Foto: Benjamin Hahn

 

MountainBIKE Specialized Camber Carbon Expert 29
Foto: Arturo Rivas

 

MountainBIKE Specialized Camber Carbon Expert 29
Foto: Arturo Rivas

 

MountainBIKE Specialized Camber Carbon Expert 29
Foto: Christoph Laue
Sie sind neu, sie sind begehrenswert, und MountainBIKE konnte sie bereits in Labor und Praxis ausgiebig testen: sechs der heißesten Bikes der kommenden Saison.
Zu den getesteten Produkten

Auch wenn die Saison 2013 erst spät Fahrt aufnahm (Traumsommer, yeah!), wirft bereits das kommende Mountainbike-Jahr seinen Schatten voraus. Oder besser gesagt, seine Sonnenstrahlen? Denn eins ist schon jetzt klar, 2014 wird aus MTB-Sicht wieder ein ganz heißes Jahr!

Noch nie in der Geschichte des Mountainbikesports gab es auf der gerade zu Ende gegangenen Eurobike-Messe so viele Neuheiten zu bestaunen. Grund für die News-Flut ist vor allem der neue 27,5"-Standard, der das „Urmaß“ 26" langsam, aber sicher ablöst. Aber auch der Enduro-Boom oder das Hardtail-Revival sorgen für Spannung!

Um Ihnen das Warten auf die 2014er Mountainbike-Generation (die ersten MTB-Modelle kommen in diesen Tagen in den Handel) ein wenig zu versüßen, hat MountainBIKE wie im Test der 2014er-Traumbikes - Teil 1 ein erfrischendes „Sixpack“ zum Test geladen.

Das generalüberholte Specialized Camber Carbon sowie das exklusive Ibis Ripley sprechen dabei die wohl größte Zielgruppe, die Tourenbiker, an – und das jeweils mit 29"-Rädern. Nicht minder vielseitig buhlt das neue Rose Granite Chief, ab jetzt als 27,5-Zöller, um die Gunst von Alpencrossern und All-Mountain-Bikern. Rund 150 mm Federweg stehen dafür parat.

In puncto „Hub-Konzert“ hauen die beiden Enduro-Fullys Radon Slide 160 und Votec VE160 noch kräftiger auf die Pauke: Beide rocken den Trail mit 160-mm-Hinterbau, das Radon mit Carbon-Rahmen und 27,5"-Wheels, das Votec mit Alu-Frame und 26"-Laufrädern. Abgerundet wird der „flotte Sechser“ von einem Exoten, dem All-Mountain-Hardtail Chromag Surface mit Stahlrahmen.

Loading  

Noch mehr 2014er-Traumbikes im Test:

Fotostrecke: Sechs 2014er Top-Mountainbikes im Test - Teil 1

24 Bilder
Scott Genius LT 700 (Modelljahr 2014) Foto: Dennis Stratmann
MB 0913 Scott Genius LT 700 (Modelljahr 2014) Foto: Dennis Stratmann
Scott Genius LT 700 (Modelljahr 2014) Foto: Dennis Stratmann

Die Mountainbikes im Test:

12.10.2013
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 10/2013