Liteville 301 MK12 - flexibles Allround-MTB in verschiedenen Laufradgrößen

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Test: Liteville 301 MK12

Zurück Weiter Liteville 301 MK12
Foto: Det Göckeritz
Ein Bike, tausend Möglichkeiten – das neue Liteville 301 bietet zig Varianten des Aufbaus. Wen das nicht überfordert, der bekommt mit dem vielfältigsten Liteville 301 aller Zeiten ­einen nahezu perfekten Alleskönner. Im Bild: die All-Mountain-Version mit 140 mm Federweg, 29"-Rad vorne und 27,5" hinten.

Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs
MTB-Neuheiten 2016: Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Loading