Mountainbikes im Test: 12 Enduros um 5.000 Euro (Modelljahr 2015)

Gewichte und Steifigkeiten der Test-Bikes

In den Tabellen auf dieser Seite finden Sie die Gewichte sowie die Lenkkopfsteifigkeiten der 12 getesteten Enduro-Bikes.
Zu den getesteten Produkten

Fotostrecke: 12 Enduro-Bikes um 5.000 Euro im Test

12 Bilder
MountainBIKE Cannondale Jekyll Carbon 2 Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE Conway WME 1027 Carbon Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE Cube Stereo 160 Super HPC Action Team Foto: Benjamin Hahn

Gewichte: Rahmengewicht inkl. Federbein und – sofern vorhanden – Remote. Das Laufradgewicht umfasst den eigentlichen Laufradsatz plus Reifen, Discs, inkl. Schrauben, Kassette, ggf. Schnellspanner und Felgenband. Gabelgewicht inkl. Remote.

 

MountainBIKE 0715 Enduros Gewichte
Foto: MountainBIKE

Lenkkopf: Eine hohe Lenkkopfsteifigkeit wirkt sich zumeist positiv auf die Präzision des Handlings und die Spurtreue aus. Werte unter 60 Nm/° sieht MountainBIKE als kritisch an. Das Norco Range C 7.2 sowie das Orbea Rallon X-Team unterschreiten diesen Wert, das Specialized Enduro Expert Carbon 650B verfehlt ihn klar.

 

MountainBIKE 0715 Enduros Test Lenkkopfsteifigkeiten
Foto: MountainBIKE


06.07.2015
Autor: Max Hilger
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 7/2015