Neun All-Mountain-MTB um 2.200 Euro im Test

Fazit: Test-Bikes von Hop bis Top

Die Kernfrage dieses Tests lautete: Funktioniert das Konzept von All-Mountain-Bikes auch dann, wenn an der Preisschraube gedreht wird?
Zu den getesteten Produkten

In der Mittelklasse bei Preisen um 3.000 Euro gelang der Kompromiss aus Gewicht und Einsatzbandbreite prima, doch wie klappt das bei fast 1.000 Euro günstigeren Bikes.

Zum einen erstaunlich gut, zum anderen aber auch überraschend schlecht. Letzteres liegt an vermeidbaren Fehlern wie unzureichend abgestimmten Hinterbauten und/oder Geometrien sowie unterdimensionierten Touren-Parts.

Umso wichtiger also, diesen Test wirklich sehr genau zu studieren.

27.09.2011
Autor: Florian Storch
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 07/2011