Bergamont: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Bergamont. Zum Beispiel E-Mountainbike, Vorbauten, Lenker, Mountainbikes. Außerdem können Sie jedes Bergamont-Produkt kommentieren.
MOUNTAINBIKE Bergamont Trailster 6.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Trailster 6.0 (Modelljahr 2017)

Das Bergamont Trailster 6.0 kratzt am Enduro-Segment, der üppige Radstand bringt hohe Laufruhe – bei dennoch guter Agilität. Dem Fahrwerk fehlt dafür die Harmonie, dem schweren Rad selbst ein Schuss Spritzigkeit.

MOUNTAINBIKE Bergamont Contrail 6.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Contrail 6.0 (Modelljahr 2017)

Tolles Handling, eine Wohlfühlgeometrie und ein solider Alu-Rahmen – die Basis des Bergamont Contrail 6.0 begeistert allemal, auch die Parts sind klasse. Bergan bremst das Gewicht, bergab könnte die Federung besser sein.

MOUNTAINBIKE Bergamont Revox Edition Coral
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Revox Edition Coral (Modelljahr 2017)

Kompakte Sitzposition, gelungenes Handling, nicht zu schwer – das Bergamont Revox Edition Coral gefällt als solides Touren-Hardtail. Mit leichteren Laufrädern und standfesteren Bremsen wäre es noch eine Klasse besser.

MOUNTAINBIKE Bergamont Trailster 7.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Trailster 7.0 (Modelljahr 2017)

Länge läuft! Das fast wie ein Enduro geschnittene Bergamont Trailster 7.0 verwöhnt mit viel Spurtreue, bleibt dabei wendig genug – es mangelt jedoch an Leichtfüßigkeit. Solide, ungewöhnliche Parts.

MOUNTAINBIKE Bergamont Trailster 8.0 Plus
Foto: Andreas Frank

Test: Bergamont Trailster 8.0 Plus (Modelljahr 2017)

Lang, flach, brachial. Das neue Bergamont Trailster 8.0 Plus ist ein begnadeter Abfahrer, liebt hohe Geschwindigkeiten und hartes Gelände. Abseits davon fährt es sich träge, ist für ein All-Mountain zu extrem.

MOUNTAINBIKE 1216 Bergamont Trailster 8.0 Plus Fahrbild
Foto: Dennis Stratmann

Bergamont Trailster 8.0 Plus (Modelljahr 2017)

Leser Dominic und die Tester waren sich einig. Plus-Reifen, solide Parts, viel Federweg und ein sicheres Handling machen das Bergamont Trailster 8.0 Plus zum Spaßgaranten. Zumindest, wenn es nicht zu lange bergauf geht.

MOUNTAINBIKE Bergamont Encore Team
Foto: Benjamin Hahn

Dauertest: Bergamont Encore Team (Modelljahr 2016)

Das Bergamont Encore Team verbrachte eine harte Zeit bei uns. Tester Dennis Rein hat es kaum geschont, entsprechend hoch war der Verschleiß. Unter dem Strich überstand das Bergamont Encore Team die Belastung aber gut, lediglich die Laufräder hauchten zu früh die Lebensgeister aus.

MountainBIKE Bergamont Contrail 8.0
Foto: Drake Images

Test: Bergamont Contrail 8.0 (Modelljahr 2016)

Mit viel Berghoch-Potenz, Traum-Handling und exzellenter Heckfederung umgarnt das Bergamont Contrail 8.0 den Langstreckenfahrer genauso wie den All-Mountaineer. Die Ausstattung zeigt Stärken und Schwächen.

MountainBIKE Bergamont Encore Team
Foto: Drake Images

Test: Bergamont Encore Team (Modelljahr 2016)

Karamba, Karacho! Die lang-flache Geometrie des Bergamont Encore Team ist extrem, versetzt versierte Enduristen in Highspeed-Rausch. Die unterdämpfte, mit Hub geizende Gabel zieht das per se tolle Bergamont Encore Team fast ins „gut“.

MountainBIKE Bergamont Trailster 8.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Trailster 8.0 (Modelljahr 2016)

Trailster? Trail-Star! Das Bergamont Trailster 8.0 glanzlichtert mit Ideal-Geometrie, Sahne-Handling, toller Ausstattung und effizienter Heckfederung. Nur die Leichtbau-Federgabel passt nicht so recht ins Konzept.

MountainBIKE Bergamont Contrail C MGN
Foto: Det Göckeritz

Test: Bergamont Contrail C MGN

Wer einen „Hillclimber“ sucht, ist beim Bergamont Contrail C MGN aufgrund der Motorabstimmung und der Gang-Übersetzung falsch. Für entspannte Touren ist das laufruhige, komfortable Bergamont Contrail C MGN bestens geeignet.

E-MountainBIKE Bergamont Contrail C MGN
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Contrail C MGN

Jeden Cent wert. Das laufruhige, edel ausgestattete Bergamont Contrail C MGN macht mit seinem starken Motor richtig Spaß. Speziell bergauf begeistern die 29-Zoll-Rädern mit ihren griffigen Reifen.

MountainBIKE Bergamont Trailster 8.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Trailster 8.0

Moderne Geometrie, ausgewogenes Handling, sehr gute Parts – das neue Bergamont Trailster 8.0 gefällt als Allrounder. Dem Fahrwerk fehlt etwas die Balance zwischen vorn und hinten.

MountainBIKE Bergamont Contrail 9.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Contrail 9.0

Eine wunderbar ausgewogene Geometrie mit hervorragendem Handling macht das Bergamont Contrail 9.0 zum sicheren Tourenbegleiter — der jederzeit im Sprint noch zulegen kann.

Bergamont Threesome SL 7.4
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Threesome SL 7.4

Wer auf ein spielerisches, wendig-agiles Handling steht, kommt am preiswerten Bergamont Threesome SL 7.4 kaum vorbei. Auch geht’s dank des effizienten Fahrwerks durchaus flott bergauf.

Bergamont Fastlane 9.4 im Test
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Fastlane 9.4

Ein Riss im Sitzrohr des leichten, steifen Carbon-Rahmens beendete den Test, ehe dieser richtig begonnen hatte. Bergamont prüft aktuell den Schaden, und MountainBIKE wird ein zweites Testmuster nachtesten – die Wertung des Bergamont Fastlane 9.4 finden Sie bereits in der nächsten Ausgabe.

MountainBIKE Bergamont Contrail 8.4
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Contrail 8.4

Das einzige Carboni im Test überragt alle im MountainBIKE-Labor, begeistert mit spaßorientierten Parts und schmeichelt auf dem Trail mit ausgewogener Geometrie. Straffe Federung.

MountainBIKE Bergamont Revox 8.4
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Revox 8.4 (Testsieger)

Traumhaft wendig, supersicher bergab, flott im Antritt – das Revox ist ein hochtalentierter Alleskönner und absoluter Fahrspaßgarant. Der schwere Rahmen und die etwas hecklastige Position kosten das „überragend“.

MountainBIKE Bergamont Threesome SL 9.4
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Threesome SL 9.4

Heißa, macht das Freude! Das neue Bergamont Threesome SL 9.4 brilliert auch als 27,5"-AM mit Sahne-Handling und Fahrspaßgarantie. Dazu wunderbar ausgewogen und vielseitig.

MountainBIKE Bergamont Revox MGN
Foto: Benjamin Hahn

Test: Bergamont Revox MGN (Kauftipp)

Ein ganz starker Auftritt! Vor allem bergab hängt das Revox mit Sahne-Handling und perfekten Parts die Konkurrenz ab. Sehr vielseitiges Bike.