Schuhe im Test

Testbericht: Giro Privateer

Foto: Benjamin Hahn MountainBIKE MTB-Schuhe Giro Privateer
So soll ein Race-Schuh sein: top Kraftübertragung bei geringem Gewicht, zudem mit einem komfortablen Fußbett versehen. Das Sohlenprofil bietet starken Grip beim Gehen. Ratsche minimal hakelig.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger

Technische Daten des Test: Giro Privateer

Preis: 140 Euro
Gewicht: Männer: 691 Gramm (Gr. 42)
Größen: 39–50

Bewertung:

Fazit

So soll ein Race-Schuh sein: top Kraftübertragung bei geringem Gewicht, zudem mit einem komfortablen Fußbett versehen. Das Sohlenprofil bietet starken Grip beim Gehen. Ratsche minimal hakelig.

24.07.2015
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2015