Schaltungen komplett im Test

Testbericht: Shimano XTR Di2 (M9050 inkl. M9000/M9020-Parts)

Shimano XTR Di2
Foto: Shimano/MountainBIKE
Die Shimano XTR Di2 bietet all das, was das mechanische Pendant kann – und noch ein wenig mehr, etwa die faszinierende Umwerfer-Automatik, die individuelle Programmierbarkeit oder das Bewahren vor Schaltfehlern. Wirklich nachteilig ist nur eins: der vermutlich exorbitante Preis.
Zu den getesteten Produkten

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil überragend

Technische Daten des Test: Shimano XTR Di2 (M9050 inkl. M9000/M9020-Parts)

Preis: ca. 2.500 Euro (Schaltwerk, Schalthebel, Umwerfer, Kassette, Kette, Kabel, Display und Akku inkl. Halter)
Gewicht: 2.022 Gramm (Schaltwerk, Schalthebel, Umwerfer, Kassette, Kette, Kabel, Display und Akku inkl. Halter)

Fazit:

Die Shimano XTR Di2 bietet all das, was das mechanische Pendant kann – und noch ein wenig mehr, etwa die faszinierende Umwerfer-Automatik, die individuelle Programmierbarkeit oder das Bewahren vor Schaltfehlern. Wirklich nachteilig ist nur eins: der vermutlich exorbitante Preis.

Shimano XTR Di2 (M9050 inkl. M9000/M9020-Parts) im Vergleichstest


Shimano XTR Di2 (M9050 inkl. M9000/M9020-Parts) im Vergleich mit anderen Produkten

14.01.2015
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2014