Reifen im Test

Testbericht: Michelin Wild Mud Advanced 2,0"

Foto: Benjamin Hahn MountainBIKE Michelin Wild Mud Advanced 2,0"
Für Fahrten in tiefem Schlamm ist der schwere Michelin Wild Mud Advanced 2,0" eine sichere Bank. Die langen Stollen sorgen für Traktion und Grip. Der Rollwiderstand fällt mess- und spürbar hoch aus.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Technische Daten des Test: Michelin Wild Mud Advanced 2,0"

Einsatzbereich: Cross-Country/Tour
Preis: 47,95 Euro
Gewicht: 638 g
Laufradgröße: 29 ''
Reifendimension: * 47 mm
Zusatzinfos: Gummimischung: 55a, Karkasse: 60 TPI3, Tubeless-ready, auch in 26" und 27,5" erhältlich, Faltreifen

* Gemessene Breite an der Karkasse (Felgenmaulweite: 19 mm)

Fazit

Für Fahrten in tiefem Schlamm ist der schwere Michelin Wild Mud Advanced 2,0" eine sichere Bank. Die langen Stollen sorgen für Traktion und Grip. Der Rollwiderstand fällt mess- und spürbar hoch aus.

05.12.2014
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2014