Wurzeln, Dreck und Steine: neuer Film über die Dresdner Bike-Szene

Es muss nicht immer Whistler oder Moab sein: Auch rund um Dresden lässt sich’s vortrefflich Biken. Das beweisen Anton Friedrich und sein Team mit ihrem Film "Wurzeln, Dreck und Steine". MountainBIKE zeigt den Trailer und Bilder aus dem Film.

Fotostrecke: Wurzeln, Dreck und Steine - Film über die Dresdner Bike-Szene

19 Bilder
Wurzeln Dreck und Steine Foto: Kalbsroulade Photography
Wurzeln Dreck und Steine Foto: Kalbsroulade Photography
Wurzeln Dreck und Steine Foto: Kalbsroulade Photography

Für den Film pickte sich Friedrich fünf Biker-Gruppen aus der Elbmetropole heraus – von Freizeit-Mountainbikern über ambitionierte Team-Racer bis zu Street-Bikern und 4Xern – und begleitete diese bei ihren Ausfahrten.

Unter dem Motto "Pfade von hier, Fahrer von hier" entstand so ein authentischer Film mit viel Lokalkolorit. Und auch für die Musik zum Film suchten sich die Macher Künstler aus der Region aus.

"Wurzeln, Dreck und Steine" feiert am 23. März 2013 um 22 Uhr Premiere in der Schauburg Dresden. Weitere Vorführungen sind für den 27. März und 6. April 2013 geplant. Karten sind ab 9. März erhältlich.

Wurzeln, Dreck und Steine - der Trailer

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.