Vorschau: GermanNDuro – Deutsche Enduro-Meisterschaft 2015 in Altenau/Harz

GermanNDuro 2015
Foto: Veranstalter
Am 6. und 7. Juni findet in Altenau die Deutsche Enduro-Meisterschaft 2015 statt. Sowohl die Lizenz- als auch die Hobbyfahrer ermitteln in der Harz-Gemeinde ihre nationalen Meister.

Am Samstag, 6. Juni, geht’s los mit den Trainingsläufen und dem Prolog. Am Sonntag finden dann die Finalrennen der Lizenz- und Hobbyfahrer statt. Zentraler Veranstaltungsort ist der Marktplatz von Altenau direkt im Ortskern. Sechs der insgesamt acht Stages sind fußläufig für die Zuschauer zu erreichen.

Eine Stage (Prolog & Start/Ziel) wird direkt im Ort aufgebaut. Über Treppen und Rampen geht es vom Ferienpark Glockenberg direkt zum Marktplatz, wo sich das Ziel befindet. 2 Stages befinden sich im Bikepark Schulenberg, wo es auch einen Liftshuttle gibt.

Die Teilnehmerzahlen für die Rennen sind auf 150 (Lizenz-) bzw. 200 (Hobbyfahrer) limitiert. Meldeschluss: 22. Mai für Lizenz- und 31. Mai für Hobbyfahrer.

Anmeldung unter: https://www.sportident.com/timing/meldung/startmeldung.php?wkid=20150607701702

Aktuelle Enduro-Bikes im Test:

Fotostrecke: Neun Enduros zwischen 3.000 und 4.000 Euro im Test

9 Bilder
MountainBIKE Enduro Cube Stereo 160 Super HPC Race 27.5 Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE Enduro Felt Compulsion 10 Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE Enduro Ghost Cagua 5 Foto: Benjamin Hahn
11.05.2015
Autor: Holger Schwarz
© MOUNTAINBIKE