Tag drei bei Bikes and Beats: Slopestyle, Festival-Feeling und ein sonniger Abend

Am dritten Tag des Mountainbike-Events in Saalbach Hinterglemm schien die Sonne auf den Slopestyle-Kurs und auf dem Festivalgelände von Bikes and Beats herrschte Hochbetrieb.

Trotz Feier am Vorabend mit Dual Slalom und Ska-Band ging es am Samstag reibungslos weiter im Programm von Beats and Bikes. Im Laufe des Tages traute sich die Sonne hinter den Wolken hervor und trocknete Trails und Mountainbiker.

Das gute Wetter ließ die Besucher und MTB-Fans in Scharen auf das Gelände strömen. Auf Liegestühlen lümmelten ausgelaugte Biker und sammelten Kräfte für den nächsten Run auf den Trails.

Wichtig war der trockene Untergrund vor allem für die Starter beim Scott on Air-Contest, die über die Holz-Rampen des Slopstyle-Kurses durch die Lüfte flogen. Das große Finale findet als Highlight des Abends statt - bisher steht kein Sieger fest. +++Update: Hier gibt es alle News zum Finale.+++

06.07.2013
Autor: Christiane Rauscher
© MOUNTAINBIKE