Szymon Godziek gewinnt den White Style 2015

White Style 2015 Leogang Saalfelden
Foto: Christoph Laue
Der Pole Szymon Godziek hat die neunte Ausgabe des White Style in Leogang gewonnen. Ihm folgten mit Matt Jones auf dem zweiten und Daryl Brown auf dem dritten Platz zwei Briten. Neben der Slopestyle-Action der Profis ließen es die Zuschauer beim Fatbike-Rennen in diesem Jahr richtig krachen.

Der junge Pole Szymon Godziek holt sich den Sieg beim ersten Contest der FMB-Saison 2015. Sein Sieger-Run war voller technischer Tricks und gespickt mit abwechslungsreichen Moves.

"Ich bin so glücklich. Ich bin in letzter Zeit so viel Ski gefahren, dass ich kaum Zeit für das Training hatte. Aber der Kurs war großartig und ich hab’ mich richtig gut gefühlt. Das ist der beste Start in die FMB-Saison 2015 für mich", so Godziek.

Fotostrecke: White Style 2015 - Impressionen aus Leogang

4 Bilder
White Style 2015 Leogang Saalfelden Foto: Christoph Laue
White Style 2015 Leogang Saalfelden Foto: Norbert Szasz
White Style 2015 Foto: Christoph Laue

Ihm dicht auf den Fersen war der Brite Matt Jones. Matt dominierte zwar Training und Qualifying, verfehlte den Sieg aber um Haaresbreite. Wenn der White Style die Richtung für die kommende Saison vorgibt, hat Matt Jones definitiv ein aufregendes Jahr vor sich.

Obwohl er den Sieg knapp verfehlte, freute sich Matt über seinen zweiten Platz: "Ich rieche nach Champagner, das Leben ist also nicht so schlecht!"

Fatbike-Rennen für die Zuschauer

Zwischen dem Qualifying des White Style und dem Finale konnten die Zuschauer bei einem Fatbike-Dual-Slalom selbst ihr Fahrkönnen auf Schnee zeigen. Das Fatbike-Rennen hielt das Publikum so richtig warm, während sich die Profi-Rider für das White-Style-Finale nebenan vorbereiteten.

Einer der Athleten hatte dann auch allen Grund zu feiern, obwohl er es nicht aufs Podium schaffte. Der Franzose Mehdi Gani feierte seinen 26. Geburtstag in Leogang. Nach dem Qualifying kamen alle zusammen, um ihm alles Gute und eine tolle Saison 2015 zu wünschen.

"Perfekt!" Mit diesem Wort beschrieb Veranstalter Kornel Grundner den diesjährigen White Style. "Zweitausend Menschen kamen hierher, trotzten dem Winter und sahen hier in Leogang tolle Tricks von 20 Fahrern aus elf Nationen."

Die Top Ten des White Style 2015:

Name / Nationalität / Score
1. Godziek, Szymon (POL) - 93.66
2. Jones, Matt (GBR) - 92.33
3. Brown, Daryl (GBR) - 81.33
4. Knopf, Lukas (GER) - 79.66
5. Scholze, Nico (GER) - 77.00
6. Vencl, Jakub (CZE) - 64.66
7. Testa, Torquato (ITA) - 46.66
8. Gani, Mehdi (FRA) - 40.33
9. Walenta, Eric (AUT) - 35.00
10. Tell, Adrian (SWE) - 15.00

Video: die Highlights vom White Style 2015




18.02.2015
© MOUNTAINBIKE