Spektakuläres MTB-Video mit Andreu Lacondeguy: Lacon de Catalonia

Freeride-Profi Andreu Lacondeguy ist bekannt für seine spektakulären Sprünge mit dem MTB. Auf seinem eigenen Dirt Jump Gelände mit einem 13 Meter hohen Anfahrtsturm zeigt der Spanier, was er so drauf hat. Hier gibt es das Video.

Damit Andreu Lacondeguy die Massen bei diversen Freeride-Veranstaltungen weiterhin mit verrückten MTB-Tricks beeindrucken kann, übt der Spanier fleißig. Am besten geht das auf seiner eigenen Dirt-Jump-Anlage vor den Toren Barcelonas.

Lacondeguy hat das ehemalige Motocross-Gelände mit einem 13 Meter hohen Anfahrtsturm ausgestattet. Von dort stürzt er sich mit seinem Mountainbike und seiner Moto-Cross-Maschine eine beinahe senkrechte Rampe hinunter, um sich ein paar Meter später wieder in die Luft zu schrauben.

Bei dem einwöchigen Dreh ist ein fantastisches MTB-Video entstanden:




10.07.2012
Autor: Sebastian Hohl
© MOUNTAINBIKE