Scott Sram MTB Racing Team: Große Ziele mit zwei Olympiasiegern

Foto: Christophe Margot Scott Sram MTB Racing Team: Große Ziele  für 2017
Mit den beiden Olympiasiegern Jenny Rissveds und Nino Schurter als Aushängeschilder hat das SCOTT-SRAM MTB Racing Team auch 2017 große Ziele. MOUNTAINBIKE war bei der Teampräsentation in Südafrika dabei, hat mit den Fahrern gesprochen und zeigt die neuen Teambikes, das Hardtail Scale RC 900 World Cup und das Racefully Spark RC 900 World Cup.

Das Team geht mit neuen Fahrern und neuen Sponsoren in die neue Saison. Der Schweizer Matthias Stirnemann, Nr. 5 der UCI-Weltrangliste, soll nicht nur ein starke Ergänzung für das Team für die Weltcupsaison sein, sondern wird auch zusammen mit Olympiasieger und Weltmeister Nino Schurter beim Cape-Epic-Etappenrennen in Südafrika an den Start gehen.

„Für mich ist es ein Traum, für das beste Cross-Contry-Mountainbike-Team der Welt zu fahren. Zwei Olympiasieger als Teamkollegen zu haben, empfinde ich als Privileg. Der Team Spirit ist einzigartig, die Bikes und der technische Support sind herausragend“, so Stirnemann.

Foto: Hoshi Yoshida Freut sich auf ihre erste Saison als Olympiasiegern: Jenny Rissveds.

Freut sich auf ihre erste Saison als Olympiasiegern: Jenny Rissveds.

Jenny Rissveds: "Mein Leben hat sich komplett verändert"

Jenny Rissveds, die Olympiasiegerin von Rio, sprach während der Teampräsentation von den überwältigenden Eindrücken und den enormen Einflüsse, die der Olympiasieg auf ihr Alltagsleben hat: „Mein Leben hat sich von einem Tag auf den anderen komplett verändert. Die Aufmerksamkeit, die man als Olympiasiegerin bekommt, ist riesig.“

Rissveds blickt voller Vorfreude auf ihre erste Cross-Country-Saison als amtierende Olympiasiegerin: „Ich bin wirklich sehr aufgeregt, nicht nur weil wir mit dem ganzen Team beim Cape Epic in die Saison starten, sondern weil es für mich als Olympiasiegerin eine besondere Saison sein wird. Mein persönliches Highlight wird definitiv die Weltmeisterschaft in Australien sein.“

Foto: Martin Bissig Will seinen Weltmeistertitel verteidigen: Nino Schurter.

Will seinen Weltmeistertitel verteidigen: Nino Schurter.

Nino Schurter will WM-Titel verteidigen

Nino Schurter, Weltmeister und Olympiasieger 2016, geht äußerst ambitioniert in die neue Saison und will neben Weltcuprennen seinen Weltmeistertitel verteidigen: „Rennen auf allerhöchstem Niveau zu fahren braucht starke Partner, innovatives Produktmanagement und maximalen Support.“ Langfristig blickt Schurter aber auch schon auf Olympia in Tokio. „Ich freue mich auf viele enge Wettkkämpfe mit Julien Absalon, aber auch mit anderen starken Fahrern.“

Foto: Hoshi Yoshida Scott Spark RC 900 World Cup: Das Racefully des Scott Sram MTB Teams

Scott Spark RC 900 World Cup: Das Racefully des Scott Sram MTB Teams

Scott Scale und Scott Spark RC 900 World Cup: Die neuen Teambikes

Die neuen Teamräder von Scott, das Hardtail Scale RC 900 World Cup und das Racefully Spark RC 900 World Cup, werden ausgestattet sein mit Srams 1x12-Schaltgruppe Eagle, RockShox-Federelementen, Laufrädern von DT Swiss und Reifen von Maxxis.




17.03.2017
Autor: Jens Vögele
© MOUNTAINBIKE