MTB-Europameisterschaft: Milatz holt Titel

Überraschung bei der Mountainbike-EM in Moskau: Moritz Milatz holte als erster deutscher Mountainbiker den Titel Mountainbike-Europameister. Sabine Spitz erkämpfte sich Bronze.

Fotostrecke: MTB-Europameisterschaft: Milatz holt Titel

6 Bilder
Mountainbike-EM 2012 Moritz Milatz Foto: Armin M. Küstenbrück
Sabine Spitz Mountainbike-EM Foto: Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
Mountainbike-EM 2012 Sabine Spitz Foto: Armin M. Küstenbrück

Hervorragende Ausgangsposition für die olympischen Spiele im Sommer: Moritz Milatz wurde am Wochenende Mountainbike-Europameister im Cross-Country, Sabine Spitz holte sich die Bronzemedaille. Für die Wettkämpfe im August in London liegen die deutschen Mountainbiker damit auf dem richtigen Kurs.

Der Freiburger Mountainbike-Profi Moritz Milatz erkämpfte sich im Duell gegen den Spanier José Mantecon Gutierrez den Sieg. Mit aufs Treppchen fuhr der Schweizer Ralph Näf als Drittplatzierter.

Insbesondere Milatz und Gutierrez lieferten sich einen spannenden Schlagabtausch: Milatz war zwar in den Tragepassagen der Schnellere, auf dem Bike kam ihm der Spanier Gutierrez aber immer näher. Dazu sorgte ein vom Regen durchgeweichter Boden für schlechte Bedingungen. Milatz, der beim BMC Racing Team verpflichtet ist, stürzte bei der Abfahrt gleich mehrere Male, setze sich am Ende aber dennoch durch.

Nach 26,99 Kilometern sprintete er über die Ziellinie und holte sich als erster deutscher Fahrer überhaupt den Titel Mountainbike-Europameister. Der Sieg war somit eine kleine Sensation beim letzten Wettbewerb der Meisterschaften in Moskau.

Bei den Frauen errang Sabine Spitz die Bronzemedaille. Trotz der Auszeichnung war Olympiasiegerin Spitz nicht zufrieden mit dem Rennen. Während der letzten Runden bereitete ihr eine nicht gut funktionierende Bremse Probleme. Beim Rennen über 22,51 Kilometer war Gunn-Rita Dahle Flesjå einmal mehr die schnellste Frau auf dem Bike. Esther Süß aus der Schweiz schaffte als Zweitplatzierte den Sprung aufs Podest.

Die Ergebnisse der MTB-EM

Die besten zehn der Männer:

  1. Moritz MILATZ (GER) 1:53:42
  2. Sergio MANTECON GUTIERREZ (ESP) 1:53:43
  3. Ralph NAEF (SUI) 1:54:03
  4. Julien ABSALON (FRA) 1:56:38
  5. Jaroslav KULHAVY (CZE) 1:57:53
  6. Rudi VAN HOUTS (NED) 1:58:45
  7. Carlos COLOMA NICOLAS (ESP) 1:59:05
  8. Mathias FLÜCKIGER (SUI) 1:59:47
  9. Emil LINDGREN (SWE) 2:00:02
  10. Sven NYS (BEL) 2:01:02

Die besten zehn der Frauen:

  1. Gunn-Rita DAHLE FLESJAA (NOR) 1:37:26
  2. Esther SÜSS (SUI) 1:38:37
  3. Sabine SPITZ (GER) 1:38:38
  4. Tereza HURIKOVA (CZE) 1:39:58
  5. Katrin LEUMANN (SUI) 1:41:50
  6. Aleksandra DAWIDOWICZ (POL) 1:41:56
  7. Maja WLOSZCZOWSKA (POL) 1:41:57
  8. Elisabeth OSL (AUT) 1:42:33
  9. Irina KALENTIEVA (RUS) 1:43:12
  10. Blaza KLEMENCIC (SLO) 1:44:07

Selbstmassage für die Beine - Tipps von Gunn-Rita Dahle Flesjå

Fotostrecke: Selbstmassage für die Beine - Tipps von Gunn-Rita Dahle Flesjå

10 Bilder
Regeneration Massage Mountainbike MTB Gunn-Rita Dahle Foto: Daniel Geiger
Selbstmassage Gunn-Rita Dahle-Flesjaa Foto: Daniel Geiger
Massage Regeneration Foto: Daniel Geiger

MTB-Bundesliga Heubach 2012

Fotostrecke: MTB-Bundesliga 2012: Moritz Milatz und Gunn-Rita Dahle-Flesjaa gewinnen in Heubach

12 Bilder
Mountainbike Bundesliga Heubach 29. April 2012 Race Rennen Foto: Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
Mountainbike Bundesliga Heubach 29. April 2012 Race Rennen Foto: Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
Mountainbike Bundesliga Heubach 29. April 2012 Race Rennen Foto: Armin M. Küstenbrück/EGO-Promotion
11.06.2012
© MOUNTAINBIKE