iXS Dirt Masters 2012 in Winterberg: Ergebnisse, Fotostrecke, Video

Am Wochenende fand ich Winterberg das iXS Dirt Masters statt. Ein Highlight des Festivals: der Red Bull Berg Line Slopestyle Contest. Freeride-Profis aus ganz Europa versetzten die 20.000 Zuschauer ins Staunen. Hier gibt es die Ergebnisse, Bilder und ein Video mit den Highlights.

Fotostrecke: iXS Dirt Masters 2012 - Bilder vom Slopestyle- und Enduro-Event

10 Bilder
iXS Dirt Masters Winterberg 2012 Red Bull Berg Linie Andreu Lacondeguy Foto: Bartek Wolinski
iXS Dirt Masters Winterberg 2012 Red Bull Berg Linie Andreu Lacondeguy Foto: www.flohagena.com/Red Bull Content Pool
iXS Dirt Masters Winterberg 2012 Red Bull Berg Linie Andreu Lacondeguy Foto: Bartek Wolinski

Beim iXS Dirt Masters 2012 am vergangenen Wochenende in Winterberg bekamen die Zuschauer einiges geboten. Vor allem die Premiere des Solpestyle Contests Red Bull Berg Line lockte die Zuschauer in Massen an.

Auf der Dirt Jump Strecke zeigten die internationalen Profis vor 20.000 Zuschauern spektakuläre Tricks. Sieger wurde der Spanier Andreu Lacondeguy. Bester Deutscher war Peter Henke auf Platz sieben.

Ergebnis Red Bull Berg Line Slopestyle Contest:

1. Andreu Lacondeguy – ESP
2. Sam Reynolds – GBR
3. Sam Pilgrim – GBR
4. Anthony Messere – CAN
5. Thomas Genon – BEL
6. Mitch Chubey – CAN
7. Peter Henke – GER
8. Darren Berrecloth – CAN
9. Brett Rheeder – CAN
10. Linus Sjöholm – SWE
11. Yannick Granieri – FRA
12. Cameron McCaul – USA

Highlight-Video vom Red Bull Berg Line Slopestyle Contest in Winterberg




Erstes Rennnen der neuen Specialized Enduro Series

Außerdem war Winterberg auch die erste Station der neuen Enduro-Rennserie. Bei der Premiere konnte sich der Franzose Jerome Clementz gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Auf die Plätze zwei und drei kamen sein Landsmann Nicolas Lau und der Schweizer Lukas Anrig.

Beste Deutsche wurden André Wagenknecht und Andre Kleindienst auf den Plätzen sechs und sieben.

22.05.2012
Autor: Sebastian Hohl
© MOUNTAINBIKE