Freeride Mountain Bike World Tour 2012: die ersten Events stehen fest

Erste Termine für die FMB World Tour 2012 sind fix.
Foto: Freeride Mountain Bike Association
Die ersten Events für die FMB World Tour 2012 stehen fest. Alle bereits terminierten Veranstaltungen hat MountainBIKE für Sie zusammengestellt.

Im September wurde die Freeride Mountain Bike World Tour 2011 in Nürnberg mit dem District Ride beendet. Inzwischen stecken die Organisatoren mitten in den Planungen für die Saison 2012. Erste Termine in Europa und Nordamerika haben sie nun bekanntgegeben.

Los geht‘s am 31. März/1. April mit dem Vienna Air King. Anschließend führt die FMB World Tour 2012 vom 13. bis 14. April nach Thun (Schweiz) zum Rocket Air.

Es folgen weitere Termine:

  • 16. bis 20. Mai: FISE Slopestyle in Montpellier (Frankreich),
  • 16. bis 20. Mai: SKS Slopestyle beim iXS Dirtmasters in Winterberg (Deutschland),
  • 25. bis 27. Mai 26TRIX in Leogang (Österreich),
  • 13. bis 17. Juni: Balaton Bikefest in Balatonfüred (Ungarn),
  • 6. bis 8. Juli: Chatel Mountain Style in Chatel (Frankreich),
  • 21. Juli: Claymore Challenge im Higland Mountain Bike Park (USA),
  • 28. Juli: Crankworx Colorado in Winter Park Resort (USA),
  • 4. August: Bearclaw Invitational in Mt. Washington (Kanada),
  • 18. August: Red Bull Joyride beim Kokanee Crankworx in Whistler (Kanada).

Fotostrecken von den spektakulärsten Events der FMB World Tour 2011

Fotostrecke: Vienna Air King 2011 - die besten Bilder

8 Bilder
Vienna Air King 2011: Martin-Soederstrom Foto: Ale di Lullo
Vienna Air King 2011: Sam Pilgrim Foto: Ale di Lullo
Vienna Air King 2011: Andreu Lacondeguy Foto: Norbert Szasz
24.10.2011
Autor: Benjamin Linsner
© MOUNTAINBIKE