Das erste 24-h-Rennen: So bereitet sich die "Focus Crew" auf die Premiere in Stuttgart vor

24-Stunden-Rennen Focus
Foto: Focus Crew
Die Focus Crew hat ein Ziel: das 24-Stunden-Rennen in Stuttgart zu meistern. Das Problem: kaum einer der Starter hat Mountainbike-Erfahrung. Doch gemeinsam mit MOUNTAINBIKE-Chefredakteur Jens Vögele, der die Focus Crew unterstützt, nehmen sie die Herausforderung an.

Wer ist das eigentlich, die "Focus Crew"? Ganz kurz: ein Projekt von Focus Bikes und Die Crew Werbeagentur. Seit einigen Jahren betreuen wir die Marke Focus Bikes und aus dieser rein beruflichen Leidenschaft wird jetzt knallharte, sportliche Realität.

Ein Team von acht Fahrern der Crew Werbeagentur and friends nimmt am Focus 24h von Stuttgart Rennen am 27. und 28. August teil. Acht Freiwillige haben sich gefunden, um sich im Bootcamp "Focus Crew" zu quälen, zu stählen und zu siegen. Wir sind zwar unerfahrene Mountainbiker, aber als erfahrene Werbeprofis haben wir den nötigen Biss und Willen zum Durchhalten und das Know-how Herausforderungen kreativ anzugehen. Die kommenden Wochen und Monate werden hart, wir werden an unsere Grenzen gehen und - hoffentlich - darüber hinauswachsen. Aber eins ist sicher: Wir werden unser Bestes geben und das Rennen erfolgreich meistern.

Ein Mitglied unserer "Focus Crew" ist auch MOUNTAINBIKE-Chefredakteur Jens Vögele. Zwar hat er laut Steckbrief noch keine Ahnung, welche Rolle er in der Focus Crew übernehmen wird ("Das hat mir noch niemand verraten"), aber mit seiner Rad-Erfahrung will er mit seinem Team ein starkes Rennen in Stuttgart abliefern. "Ich finde es ganz stark, wie sich die Rad-Rookies in unserem Team in das Projekt reinhängen und sich quasi von null auf hundert mit dem Mountainbike-Virus infiziert haben." Sein persönliches Ziel für die 24 Stunden von Stuttgart: "Möglichst viel Spaß haben und trotzdem schnell sein."

Während der gesamten Trainingsphase und während des Rennens werden wir über diverse Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, Tumblr und Strava) dokumentieren, was unsere "Focus Crew" erlebt.

Unser Dank gilt Focus Bikes, die uns mit acht Black Forest 29 Mountainbikes ausgestattet haben und die in uns die Crew sehen, die wir sind: motiviert, furchtlos und willensstark.

Für die Crew ins Rennen gehen werden als Team "Focus Crew" Michael Frank, Dino Borsellino, Marcel Steybe, Alice Mayer, Björn Hahn, Benedikt Lang, Heiko Bergmann und Jens Vögele.

Die Focus Crew wird unterstützt von Focus Bikes, von Unruh Physiotherapie, MTB-Schule Schurwald Stuttgart, LED Lenser.

Das ist die "Focus Crew":

 

Alice Mayer Focus Crew
Foto: Focus Crew

 

Focus Crew Benedikt Lang
Foto: Focus Crew

 

Focus Crew Björn Hahn
Foto: Focus Crew

 

Focus Crew Heiko Bergmann
Foto: Focus Crew

 

Focus Crew Dino Bersellino
Foto: Focus Crew

 

Focus Crew Marcel Steybe
Foto: Focus Crew

 

Focus Crew Michael Frank
Foto: Focus Crew

 

Focus Crew Jens Vögele
Foto: Focus Crew

Wie geht's weiter? Wie läuft das Training der Focus Crew?

Wenn Ihr Euch weiter über das Training der Focus Crew informieren wollt, folgt der Crew einfach hier bei Mountainbike oder direkt auf deren Facebook-Profil. Das große Ziel rückt immer näher!




29.07.2016
© MOUNTAINBIKE