Pedal the World: Mit dem Bike um die Welt - wir zeigen den Trailer


Zur Fotostrecke (45 Bilder)

Pedal the World
Foto: Pedal The World

 

Foto: Pedal The World

 

Foto: Pedal The World

 

Foto: Pedal The World

 

Pedal The World Felix Starck
Foto: Pedal The World
Eigentlich war alles super, doch irgendetwas fehlte Felix Starck in seinem Alltag. Im Juli 2013 startet der damals 23-Jährige sein einzigartiges Abenteuer: Der junge Filmemacher fährt auf Weltreise. 18.000 Kilometer legt er in 365 Tagen nur mit seinem Bike zurück, die Reise führt durch 22 Länder und 4 Kontinente.

Neben seinen schönen Momenten auf dem Rad muss Felix Starck auch herbe Rückschläge verarbeiten. Der Tod seines Großvaters, die Trennung vom Reisepartner sowie eine Lungenentzündung und ein Raubüberfall in Kambodscha lassen die Reise zeitweise zur einsamen Tortur werden.

Die schönen Seite der Reise kommen aber auch zum Vorschein: So bekommt Felix Starck ebenso traumhafte Landschaften zu Gesicht wie unglaubliche Gastfreundschaft. Wilde Elefanten, Silvester in Bangkok, Geysire in Neuseeland und der Times Square in New York steuert er mit seinem Bike an.

Die Kamera war auf dieser Reise immer mit dabei. Felix Starck hat seine Eindrücke in einem 70-minütigen Film verarbeitet.

Hier erhalten Sie den kompletten Film als DVD bzw. Download

Die Reise wurde komplett von Felix als Privatperson finanziert. Pro verkaufter DVD / Download spendet er einen Euro an den WWF Deutschland.

Einen Vorgeschmack zum Film zeigen wir hier im Trailer:

Video-Trailer: Pedal the World




23.10.2014
Autor: Lukas Hoffmann
© MOUNTAINBIKE