Leser-Experience: 10 Tage Ford Nugget testen

Foto: Ford Ford Nugget
Update +++ Das Auswahlverfahren läuft auf Hochtouren und ist in Kürze beendet! Die Zahl der Bewerbungen hat uns echt umgehauen! Vielen Dank dafür. Bis spätestens Ende Mai werden die Teilnehmer bekannt gegeben!

Drei MOUNTAINBIKE-Leser dürfen jeweils zehn Tage lang den Ford Nugget Probe fahren und von ihren Abenteuern mit dem agilen Reisemobil berichten. Sie erkunden Städte und tauchen in der Natur ab. Ihre Küche und ihr Bett haben haben die Gewinner im Ford Nugget immer dabei.

Außen kompakt und innen oho – der Ford Nugget gilt als Raumwunder unter den Reisemobilen. Dank seiner kompakten Form schlängelt er sich mühelos selbst durch verwinkelte Altstädte, gleichzeitig finden in seinem Inneren bis zu fünf Personen einen Schlafplatz. Wer in ihm reist, hat fast das Gefühl, in einer Zweizimmerwohnung zu leben: Die Küche im Heck trennt sich praktisch vom Wohnbereich im Mittelteil des Vans.

Den Nugget gibt es in zwei Versionen: mit stabilem Hochdach oder mit flexiblem Aufstelldach. Beide Varianten beschleunigen mit den sparsamen Ford EcoBlue Dieselmotoren* und bieten viel Stauraum für Reisende.

Foto: Ford Ford Nugget

Den Ford Nugget gibt's mit flexiblem Aufstelldach (li.) oder stabilem Hochdach.

Die Stärken des Ford Nugget:

Wendigkeit: Der kompakte Nugget mit einem Pkw-ähnlichen Wendekreis lässt sich immer agil bewegen.

Platzangebot: Schlafmöglichkeiten für bis zu fünf Personen, viel Stauraum

Zweiraumkonzept: Die Küche und der Wohnbereich gliedern sich in zwei gut getrennte Bereiche.

Outdoor-Features: Außensteckdose, Außendusche und optionale Markise

*Kraftstoffverbrauch (l/100km) und CO2-Emissionen (g/km) nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung: 7,5 (innerorts); 6,3 (außerorts); 6,8 (kombiniert); CO2-Emissionen 177g/km (kombiniert).

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung - Pkw-EnVKV.

05.03.2000
Autor: MOUNTAINBIKE
© MOUNTAINBIKE