Ausgebucht: Keine Startplätze mehr für die 24 Stunden von Duisburg

Nur eine Woche nach Öffnung des Meldeportals waren alle 1450 Startplätze für das 24h-Rennen von Duisburg im kommenden Jahr vergriffen. Für alle, die keinen Startplatz bekommen haben, bleibt jetzt nur noch die Warteliste.

 

24h Duisburg
Foto: Holger Schwarz Für das Duisburger 24-Stunden-Rennen 2009 sind die Startplätze bereits ausgebucht.

Auch auf der Warteliste für das Mountainbike-Rennen, das vom 7. bis 9. August 2009 wieder im Landschaftspark Nord in Duisburg stattfindet, stehen schon über 50 Biker, wie die Organisatoren der Veranstaltung berichten.

"Das übertrifft alle Erwartungen", so Stephan Salscheider von der veranstaltenden Skyder Sportpromotion. Für das Rennen im August dieses Jahres habe es immerhin noch bis Januar gedauert, bis das Kontingent vergriffen war. Die Anzahl der Startplätze lasse sich aus sicherheitstechnischen und organisatorischen Gründen nicht erhöhen.

Mehr zum Thema 24 Stunden von Duisburg

27.10.2008
Autor: Katharina Hübner
© www.outdoorchannel.de