Zimtstern bringt eigene MTB-Kollektion für Bikerinnen + neue Parts für Männer

Zimtstern bringt 2012 neue Bike-Bekleidung für Frauen in den Handel. Mit knalligen Jacken, Shorts und Jerseys sollen Ladys stylisch und funktional auf Mountainbike-Touren gehen.

Erst 2010 feierte die Zimtstern-Bikebekleidung Prämiere auf der Eurobike. Zwei Jahre später bringen die Schweizer eine eigene MTB-Kollektion für Bike-Ladys auf den Markt, welche mit knalligen Designs und Funktionalität überzeugen soll.

Die Jacke Sirada ist wasserabweisend und soll vollständig winddicht sein. Die Jacke verfügt über YKK-Zipper und Lüftungsreißverschlüsse an den Seiten.

Die Loft Bike Short ist aus dreilagigem-Sympatex-Material gefertigt, welches trotz einer 20.000-Millimeter Wassersäule atmungsaktiv sein soll. Im Bereich des Steißbeins und im Schritt wurde die Loft Bike Short mit Stretch-Materialien ausgestattet.

Weiterhin bietet die Women‘s Collection von Zimtstern einige Jerseys. Diese werden in verschiedenen Schnitten angeboten. Der Schnitt Loose-Fit soll locker anliegen und unter dem MTB-Jersey genug Platz für Protektoren bieten. Außerdem gibt es die Mountainbike-Jerseys in den Schnitten Comfort-Fit, Tech-Fit und dem sehr eng anliegenden Race-Fit.

Auch für männliche Biker bietet Zimtstern 2012 neue MTB-Bekleidungsparts an. Die Jacke Spark Technical Rain Jacket wurde zusammen mit Sympatex entwickelt. Herausgekommen ist dabei eine Regenjacke aus 2,5-Lagen-Laminat, die neben einer 20.000-Millimeter Wassersäule besonders robust sein soll.

Weitere neue Bekleidungsparts wie die Targa Men‘s Bike Shorts oder die Freeride-Jacke Crux zeigen wir in der Fotostrecke. Außerdem gibt's dort die Preise zu allen neuen Produkten.

25.04.2012
Autor: Benjamin Linsner
© MOUNTAINBIKE