Wheeler 2014: 4 neue E-Mountainbikes mit dem neuen BionX-Hinterradnabenantrieb D-Series


Zur Fotostrecke (20 Bilder)

Wheeler E-Mountainbike 2014 BionX D-Serie
Foto: Wheeler

 

Wheeler E-Mountainbike 2014 BionX D-Serie
Foto: Wheeler

 

Wheeler E-Mountainbike 2014 BionX D-Serie
Foto: Wheeler

 

Wheeler E-Mountainbike 2014 BionX D-Serie
Foto: Wheeler

 

Wheeler E-Mountainbike 2014 BionX D-Serie
Foto: Wheeler
Wheeler setzt bei seinen neuen E-Mountainbikes E-Falcon, E-Eagle, E-Falcon und E-Passera auf den neuen Hinterradmotor E-Series des Hersteller BionX. Alle Infos und Fotos zu den Modellen finden Sie hier.

Wheeler hat auf der Eurobike-Messe 2013 vier neue E-Mountainbikes mit dem neuen BionX-Antrieb D-Series vorgestellt.

Auf den ersten Blick wirkt der neue Hinterradnabenmotor wie eine große LP. Im Vergleich zu den bekannten BionX-Motoren hat die D-Serie im Durchmesser zugenommen, ist dafür aber schlanker geworden. Die Vorteile der neuen Konstruktion und der technischen Features erklärt BionX so:

  • "ITS (Increased Tangential Speed): Durch die Vergrößerung des Motordurchmessers bewegen sich die magnetischen Komponenten mit höherer Tangential- / bzw. Umfangsgeschwindigkeit.
  • MCR (Magnetic Component Reduction): Durch die Vergrößerung des Motordurchmessers benötigt man weniger elektrische Kraft, um Drehmoment zu erzeugen. Dies ermöglicht es uns, einen leichteren Motor zu bauen. Sowohl ITS als auch MCR stellen einen wesentlichen Beitrag zu der um 250% höheren Dauerleistung dar.
  • NSC (Non Structural Cover): Eine fahrdynamisch nicht belastete Konstruktion erlaubt die Verwendung von extraleichten Motorgehäusen mit außerordentlich schmalem Profil. Somit ergibt sich ein Gewicht von nur 3.9 kg.
  • STC (Spoke To Center): Die Speichen des D-Series Motors setzen im Zentrum des Motors an und ermöglicht somit ein dynamischeres Laufrad mit mehr Flex in vertikaler Richtung. Dies bietet dem sportlich orientierten Fahrer mehr Komfort, mehr Grip und mehr Traktion auf dem Trail." (Quelle: BionX-PM)

Wheelers vier neue E-Mountainbikes mit BionX-Antrieb

Wheeler ist für die Saison 2014 offizieller Launch-Partner des neuen BionX-Antriebs, der laut Hersteller speziell auf die Bedürfnisse von E-MTBs entwickelt wurde, und setzt diesen in seinen vier E-Mountainbike-Modellen E-Falcon, E-Eagle, E-Protron und E-Passera (Damenmodell) ein.

Top-Modell aus der Wheeler-Palette ist das vollgefederte E-Falcon für 4.300,42 Euro.

Die Daten des Wheeler E-Falcon laut Hersteller:

Motor: BionX D-Serie, Hinterradnabenmotor, 250 Watt
Akku: 423 Wattstunden
Schaltung: Shimano, Shimano XT, 30-Gang-Kettenschaltung
Bremsen: Magura MT-4, hydraulische Scheibenbremsen
Federgabel: Rock Shox XC32 Solo Air 29"
Dämpfer: RockShox Monarch Solo Air
Preis: 4.300,42