Trek-Neuheiten 2013: Fuel EX mit mehr Federweg - Superfly SL und Superfly 100 SL leichter

Treks Tourenfully Fuel EX bekommt künftig 130 mm Federweg vorne wie hinten. Die beiden 29er-Racebikes Superfly SL und Superfly 100 SL werden für 2013 leichter. Infos und viele Bilder.

Keine Experimente: Trek setzt am beliebten Tourenfully Fuel EX auch 2013 auf 26"-Laufräder. Allerdings trimmten die US-Amerikaner die neueste Evolutionsstufe ihres Erfolgs-Mountainbikes eher weg vom Touren- hin zum Trail-MTB.

Dafür stehen nun 130-Millimeter Federweg vorne wie hinten parat. Zudem legten die Ingenieure das Oberrohr tiefer, um dem Biker mehr Bewegungsfreiheit zu gewähren. Auch sollen verkürzte Kettenstreben (um 0,5 cm) die Agilität erhöhen, Lenk- und Sitzwinkel bleiben unverändert.

Acht Modelle seiner Tourenfullys aus Alu und Carbon bietet Trek an, zu Preisen von 1.599 bis 7.499 Euro. Alle MTB-Modelle kommen mit speziellem Fox-DRCV-Dämpfer mit zweiter Luftkammer.

Trek Superfly SL und Superfly 100 SL werden leichter

Unter dem Motto "Project Apollo" entschlackte Trek zudem seine Race-Twentyniner, so soll der Rahmen des Hardtails Superfly SL nur sensationelle 890 Gramm wiegen. Gar 500 Gramm speckte der Fully-Rahmen des Superfly 100 SL ab – auf nun 1.850 Gramm Rahmengewicht mit Dämpfer. Den 26"-Race-Bereich seiner MTBSs wird Trek nicht mehr weiter entwickeln.

Trek ist auf der Eurobike nicht anzutreffen. Stattdessen veranstalte der Fahrradhersteller im Juli eine eigene Messe - die Trek World. Bilder von der Messe gibt es hier in der Fotostrecke zu sehen:

Fotostrecke: MTB-Neuheiten 2013: mehr als 100 neue Bikes

103 Bilder
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
14.08.2012
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 09/2012