Stöckli Morion RSC und RS Trail: neue 650B-MTBs - Bilder und Infos

Stöckli bringt im August 2013 zwei neue 650B-Modelle in die Läden - ein 9,4 kg leichtes Racefully und ein 10,1 kg leichtes Trail-Bike. Hier gibt's Bilder und Daten.

 

MTB Stöckli Morion RSC 2013 Carbon Mountainbike
Foto: Stöckli Das Stöckli Morion RSC für 2013.

9,4 kg soll das Race-MTB Morion RSC wiegen, dass Stöckli zusammen mit Mathias Flückiger entwickelt hat. Flückiger fährt das Morion RSC aktuell auch schon im Cross Country Weltcup.

Das Morion RSC basiert auf dem selben Carbon-Rahmen wie seine Trail-Schwester RS Trail. Laut Stöckli soll die Verwendung spezieller, flacher Carbonfasern des Herstellers TeXtreme Gewicht reduziert haben.

Die Eckdaten zum Stöckli Morion RSC:
Rahmen: TeXtreme® Carbon, FPPTechnologie, iRWS-12 Ausfallende für Steckachse, 1620g ohne Dämpfer
Federung vorne: FOX 32 CTD Factory
Federung hinten: FOX Float CTD Factory
Laufräder: Stöckli / Alex Rims SC pro
Bremsen: Formula R1 Racing
Schaltkomponenten: Shimano XTR
Federweg vorne/hinten: 110 / 110 mm
Gewicht: 9,4 kg
Preis in CHF: 6.990

Die Eckdaten zum Stöckli Morion RS Trail:
Rahmen: TeXtreme® Carbon, FPPTechnologie, iRWS-12 Ausfallende für Steckachse, 1620g ohne Dämpfer
Federung vorne: FOX 32 CTD Factory
Federung hinten: FOX Float CTD Factory
Laufräder: Stöckli / Alex Rims Evo 2.3
Bremsen: Formula R1 Racing
Schaltkomponenten: Sram XO
Federweg vorne/hinten: 120 / 110 mm
Gewicht: 10,1 kg
Preis in CHF: 6.590

Alle Angaben laut Hersteller.

Der Autor Mario Steinheil auf Google+

18.06.2013
© MOUNTAINBIKE