Sea Otter 2015: Hope mit neuem Direct-Mount-Vorbau, Boost-Naben und „Wide-Range“-Kassette


Zur Fotostrecke (8 Bilder)

Mountainbike Sea Otter 2015 Hope Mountainbike-Neuheiten 2016
Foto: André Schmidt

 

Mountainbike Sea Otter 2015 Hope Mountainbike-Neuheiten 2016
Foto: André Schmidt

 

Mountainbike Sea Otter 2015 Hope Mountainbike-Neuheiten 2016
Foto: André Schmidt

 

Mountainbike Sea Otter 2015 Hope Mountainbike-Neuheiten 2016
Foto: André Schmidt

 

Mountainbike Sea Otter 2015 Hope Mountainbike-Neuheiten 2016
Foto: André Schmidt
MTB-Edelteilchen aus England: UK-Kultmarke Hope bringt einen neuen Direct-Mount-Vorbau für Downhill-Mountainbikes. Zudem gibt es die beliebten Evo-2-Pro-Naben nun auch im Boost-Standard. Und: Hope entwickelt eine Kassette mit großer Bandbreite fürs Mountainbike. Fakten und Bilder gibt’s hier.

Ab sofort erhältlich ist der Direct Mount Stem für eine Direktverbindung mit MTB-Doppelbrückengabeln am Downhill-Bike. Der Hope Direct Mount Stem kommt in 40 oder 50 mm Länge und wird in England aus 2014-T6-Aluminium CNC-gefräst – schicker geht’s nicht. Das Gewicht gibt Hope mit 132 g für die 50-mm-Variante an, der Rise beträgt 18 mm. Erhältlich ist der Vorbau in sechs Eloxal-Farben.

Hope Evo-e-Pro-Naben

Auch die beliebten, super soliden Evo-2-Pro-Naben glänzen wie gehabt in sechs verschiedenen Farben. Neu ist, dass es sie nun auch für den Boost-Standard gibt, der vor allem bei Bikes mit dem Laufrad-/Reifenmaß 27,5+, aber auch bei 29" im Kommen ist. Die Vorderradachse mit Boost hat die Dimension 110 x 15 mm, die Hinterradachse 148 x 12 mm. Laut Hope war es dafür nötig, den Nabenkörper komplett neu zu bauen. Der wird wie bei allen Evo-Naben aus 2014-T6-Alu gefertigt.

Hope Kassette

Immer noch im Prototyp-Status ist die bereits mehrfach angekündigte Hope-Kassette fürs Mountainbike. Zunächst wird diese nun für 10-fach-Antriebe kommen und eine große Bandbreite von 10-40 Zähnen bieten. Die kleinen sieben Ritzel sind dabei aus Stahl und entsprechen einer Downhill-Kassette, die drei großen Ritzel sind aus Alu. Zur Eurobike soll’s final so weit sein. Später wird es dann auch eine 11-fach-Kassette von Hope geben.


Feine Teile aus England: Diese Neuheiten hat Hope auf dem Sea Otter Classic vorgestellt: www.mountainbike-magazin.de/hope2016face (Foto: André Schmidt)

Posted by MountainBIKE Magazin on Samstag, 18. April 2015


Hier finden Sie die ersten MountainBIKE-Neuheiten 2016

Weitere Mountainbike-Neuheiten 2016 vom Sea-Otter-Festival

Fotostrecke: Neon & neu! Bremse Magura MT7 Raceline

10 Bilder
Magura Raceline MT7 Sea Otter 2015 Foto: André Schmidt
Magura Raceline MT7 Sea Otter 2015 Foto: André Schmidt
Magura Raceline MT7 Sea Otter 2015 Foto: André Schmidt

Fotostrecke: Neu! Klassiker Marin Pine Mountain als 27,5+

8 Bilder
Marin 2016 Pine Mountain Foto: André Schmidt
Marin 2016 Pine Mountain Foto: André Schmidt
Marin 2016 Pine Mountain Foto: André Schmidt

Fotostrecke: Specialized 2016: neue 27,5+-Bikes Fuse und Ruze

15 Bilder
Specialized Fuse 2016 6Fattie Foto: André Schmidt
Specialized Fuse 2016 6Fattie Foto: André Schmidt
Specialized Fuse 2016 6Fattie Foto: André Schmidt

Fotostrecke: Neu für 2016: Trek Fuel EX Jr - Highend-MTB für Kinder in 26 Zoll

7 Bilder
Trek Fuel EX Jr Foto: André Schmidt
Trek Fuel EX Jr Foto: André Schmidt
Trek Fuel EX Jr Foto: André Schmidt

Fotostrecke: Neu 2016: Schwalbe Nobby Nic und Rocket Ron für 27,5+

8 Bilder
Schwalbe MTB-Reifen 2016 Foto: André Schmidt
Schwalbe MTB-Reifen 2016 Foto: André Schmidt
Schwalbe MTB-Reifen 2016 Foto: André Schmidt
18.04.2015
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE