Rebel Nine: Erstes 29er-Hardtail von Storck

Storck Rebel Nine 29 Zoll Hardtail 2012
Foto: Storck
Auch Markus Storck schwört 2012 auf Twentyniner. Sein Rebel Nine will mit hohen Steifigkeiten und Komfort glänzen.

"Die meisten Twentyniner sind einfach zu weich", weiß Carbon-Guru Markus Storck und legte bei der Entwicklung des Rebel Nine selbstredend den Fokus auf möglichst hohe Steifigkeiten seines ersten 29-Zöllers. Getreu dem Motto: steif, steifer, Storck.

Dennoch soll das fesche Carboni mit aggressiv-ovalen Rohrformen kein harter Bock sein: Der große Laufraddurchmesser, das gezielt vertikal flexende hintere Rahmendreieck und die in verschiedenen Härtegraden erhältliche Sattelstütze versprechen Komfort.

"Nur" gute 1.150 Gramm Gewicht gibt Storck für den 1.699 Euro teuren Rahmen an, verspricht dabei aber höchste Langlebigkeit.

Logo, dass das Rebel Nine auch technologisch ganz auf Höhe der Zeit pedaliert: konisches Steuerrohr, Directmount-Umwerfer, Postmount-Bremsaufnahme – alles an Bord bei Storck.

25.09.2011
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 09/2011